Dienstag, 6. Dezember 2011

Halber Kalender


Besser spät als nie ... Den Stiefel-Adventskalender von unserem Sohn kennt Ihr ja bereits. Gestern kauften mein Mann und ich uns einen Kalender mit Niederegger Marzipan. Ein Schnäppchen war  gar nicht eingeplant. Als die Verkäuferin sagte,  dass der Kalender nur noch die Hälfte kostet, war die Freude groß. Die Weihnachtszeit ohne Niederegger Marzipan ist bei uns unvorstellbar. Habt Ihr auch bestimmte Leckereien, auf die Ihr in der Adventszeit nicht verzichten möchtet ? Ich wünsche Euch noch einen schönen restlichen Nikolaustag.

Kommentare:

  1. Ich kann auf Plätzchen nicht verzichten! *lach*
    Die Weihnachtskeksdose sieht toll aus!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ari, ich liebe Niederegger auch, aber nur das, anderes Marzipan mag ich nicht. Musste lachen, selbst da machst DU Schnäppchen, wie genial ist denn das? Liebe Grüße Holly

    AntwortenLöschen
  3. Das wünsche ich dir auch liebe Ari!
    Ja...aber keine Süßigkeiten...mehr so traditionelles polnisches essen..mhhh...mama kocht immer so lecker!
    Liebste grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Boah ich liebe Marzipan! Ich bekomme immer ganz viel davon an Heiligabend^^

    AntwortenLöschen
  5. Lebkuchen und Printen. Und Weinbrandbohnen von Aldi ohne Zuckerkruste (natürlich in Maßen), daran komme ich nicht vorbei. Hab einen schönen Abend.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Schneetaler und selbstgemachte Lebkuchen!

    Ganz liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Plätzchen, Lebkuchen, Schokolade.............. hach hach :D

    AntwortenLöschen
  8. Plätzchen im allgemeinen. allerdings muss ich mich dieses Jahr etwas zurückhalten sonst nehm ich wieder zu stark zu. :(

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ari,
    da hast du dir mit deinem Mann aber was ganz feines ausgesucht,
    Niederegger wird ja hier bei mir im Norden hergestellt,
    was meinst du wie fein es ist im Niederegger Cafe zu sitzen, hi hi, ein bischen ete pe tete ;-)
    ete pe tete wird hier als fehlerhaft angezeigt,ich hoffe du kennst die Bezeichnung.
    Pass auf das dein Mann dir nicht alles wegschnappt,auch wenn Männer oftmal nicht so gerne naschen, aber die meisten mögen Niederegger Marzipan. Für uns gehört das Marzipan selbstverständlich auch zur Weihnachtszeit dazu.Habe heute eine 500g große Niederegger Marzipantorte als Werbegeschenk erhalten, vielleicht poste ich die mal.
    Mit besten Grüßen
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Mein Mann mag Marzipan auch gern, ich dagegen weniger.
    Bei mir hat das überhaupt alles sehr nachgelassen, seit ich 2009 sehr krank war. Seither muß ich sehr diszipliniert leben.
    Ich war aber auch noch nie so die "Süße" ;-)
    Bei uns bekommen hauptsächlich die Kinder ihren Bunten Teller - wir Erwachsenen essen nicht viel Süßes. Ansonsten mochte ich Lebkuchen auch immer gern oder Dominosteine, auch manches aus Schokolade, wenn es wirklich gute Schokolade ist. Dieser Billigkram kommt einem oft so vor, als wäre das Schokolade von letztem Weihnachten ;-), die wiederverwertet wird ...
    Früher gabs auch oft Stollen, das ist mir heute zu reichhaltig.
    Diese Schoko-Sterne mit den goldenen Strahlen herum (in rote Folie verpackt) dürfen bei uns z.B. auf dem bunten Teller nie fehlen ;-) So hat jeder seine Gewohnheiten. Wenn ich mal dazu komme, zeige ich davon was. Aber im Augenblick ist es schwierig mit unserem Internet und die liebe Zeit, die fehlt ...

    Liebe Grüße nochmal und Gute Nacht
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. ich mag am liebsten plätzchen mit schoko, nüssen und marzipan
    nougat geht auch immer :)

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...