Freitag, 16. Dezember 2011

Premiere :-)


Gestriges Outfit: Cordrock C&A - Pullover Esprit - Gürtel H&M -
 Strumpfhose C&A - Stiefel Tamaris
Outfit vom Mittwoch: Cordrock C&A - Pullover Vero Moda -
Strumpfhose C&A - Stiefel Tamaris

In meinem Freundeskreis und auch im Blog wurde ich schon so oft gefragt, weshalb ich eigentlich keinen Rock trage. Das hat mich doch ziemlich nachdenklich gemacht ;-). Im Sommer bei der Wärme fühle ich mich in Shorts einfach freier und wohler. Vor gaaanz vielen Jahren trug ich  im Herbst/Winter auch ab und an einen Rock. Irgendwann fand ich diese Perlonstrumpfhosen aber so unangenehm, so dass ich das Interesse an Röcken verlor.  Weil seit einiger Zeit Röcke mit Strumpfhosen aus Baumwolle getragen werden und ich diesen Look auch sehr gerne mag, kaufte ich mir einen Cordrock. Ich fühle mich damit recht wohl. Das wird vielleicht nicht mein letzter Rock bleiben. 

Kommentare:

  1. ich kenne das. Vor allem Röcke beeinträchtigen immer Deine Bewegungsfreiheit, ausser Du trägst einen langen Wallerock. Aber Sylvester wollte ich auch so eine Kombi anziehen, wie Du .
    Sieht super aus bei Dir. Ich tendiere eher zu Jeansrock, da Cord aufträgt und meine Hüften betonen. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber Du siehst top aus.

    Ich habe heute schon den meisten Stress hinter mir. Nun erstmal relaxen.


    Wünsche Dir ein tolles Wochenende.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der weiße Pullover hat einen tollen Schnitt! Steht dir echt super! Schade, dass ich so viel Geld für Weihnachtsgeschenke ausgegeben habe und jetzt auch für Tickets für ein David Garrett Konzert sparen muss! Aber sieht echt top aus und der Rock gefällt mir auch super! Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  3. Ist mir noch gar nicht so richtig aufgefallen, dass Du immer Hosen trägst. Also Rock steht Dir auf jedenfall auch gut!
    Auch ich bin eher der Hosen-Typ. Röcke hätte ich zwar viele im Schrank... Doch wie Du sagst, mit Hosen ist man irgendwie freier, im Winter die Strumpfhosen... na, ja... wenn dies geklärt ist kommt die Frage welche Stiefel... und hat man da auch was gefunden, muss dann ja auch noch ein passender Mantel oder Jacke her... und das ganze muss bei mir meisstens auch noch Hundespaziergang tauglich sein... da vergeht mir die Lust schon, wenn ich daran denke...
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  4. Sieht gut aus! Nur den Gürtel beim ersten hätte ich weggelassen oder ausgetauscht. Ich finde Perlonstrumpfhosen ganz schlimm, zumindest die durchsichtigen, trage meine Röcke meistens mit allen möglichen dunklen Strumpfhosen. Ich finde, Röcke kann man gar nicht genug haben :)

    AntwortenLöschen
  5. Der steht dir hervorragend! Du solltest mehr Röcke tragen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Beide Outfits gefallen mir sehr gut!!!!

    Daumen hoch!!!!! Und liebe Grüße an Dich:)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ari,
    ich glaub du kannst alles gut tragen,
    toll...
    die Kombination auf dem letzten Foto finde ich am schönsten und auf den ersten beiden Bildern hast du deine neuen Ringe in zweier Kombi. chic , chic.
    Wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.
    Mit besten Grüßen
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Boah..sieht das schick aus und der Pulli ist super klasse.Ein schönes Outfit,das dir super steht.
    GLG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Die zweite Kombination gefällt mir besser als die erste, wobei diese auch sehr hübsch ist.
    Röcke sind optimal für Dich; Du solltest öfter einen tragen; steht Dir!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock steht dir sehr gut. Ich bin auch kein Rockfan, weil ich mit dem Rad zur Arbeit fahre. Finde ich ziemlich schade. Deshalb werde ich mir eine warme thermohose kaufen und sie im Winter einfach über dem Rock anziehen. Mal sehen ob das klappt ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. das sieht klasse aus! ich liebe Röcke und Kleider im Winter. Ich finds so kuschlig.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ari!
    Beide Outfits gefallen mir sehr gut!
    Siehst sehr schön aus!
    Liebste Grüße & Bussi!

    AntwortenLöschen
  13. Super, beide Outfits gefallen mir echt gut!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Du solltest öfters Röcke tragen:)
    Denn sie stehen dir wirklich ausgezeichnet!
    Ein schönes WE dir.
    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Der Rock steht dir echt gut und die Ringe passen super dazu :)

    Achso, und mir geht es schon wieder gut. Komischerweise war nach 2 Tagen schon wieder alles gut, ich hatte also echt Glück. Und das,, obwohl ich vorher so viel Angst hatte.

    AntwortenLöschen
  16. Daumen hoch für dich im Rock...da sollten wirklich noch ein paar dazukommen :-)

    Steht dir toll!

    AntwortenLöschen
  17. Also, der Rock steht Dir super!

    Liebste Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  18. Also langsam wird es mir unheimlich mit den Parallelen.
    Ich war einige Tage nicht on und habe eben erst deinen letzten Post gelesen.
    Ich wollte eben fragen, ob du auch Röcke trägst,da ich mir vorgestern seid meiner Kindheit zum ersten mal wieder einen Rock gekauft habe, ebenfalls bei C&A. Aber nicht aus Cord, ich habe einen grauen Stoffrock mit schräglaufenden Falten.
    Und nun lese ich diesen Post, es ist zu komisch...(viell. seelenverwand ??? )
    Ich finde es steht dir sehr gut. Ich fuhle mich auch sehr wohl in meinem und denke, es wird auch nicht mein letzter bleiben. Habe mir eine petrolfarbene Bluse und Stulpen dazu gekauft und eine schwarze Strickjacke. Ich werde es an Weihnachten tragen und vielleicht dann auch mal Fotos einstellen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...