Sonntag, 15. April 2012

Geperlte Ringe


Im Urlaub hatte ich mir ja fest vorgenommen, Schmuck zu perlen. Und dieses Vorhaben setzte ich um, indem ich 2 Ringe perlte. Ich wählte dabei Farben, die gut zu meinen Outfits passen. 

Kommentare:

  1. Die sind echt toll! Gute Arbeit liebe Ari :)
    Liebe Grüße & schönen Abend :)

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen gut aus, ich will das auch können. ;-)
    Kennst Du gute Anleitungen im Internet?

    AntwortenLöschen
  3. Wow die sind dir echt gut gelungen! Vielleicht magst du ja mal welche verlosen =)

    AntwortenLöschen
  4. AAAhhhhh, cool!!!
    Die sind ja super geworden, der petrol-silber wäre mein Favorit.
    Toll abgewandelt. Viel Spaß beim Tragen und danke für`s Zeigen.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja chic aus, gefallen mir sehr :)
    Und es ist zudem eine kreative Urlaubsbeschäftigung!

    LG queenofsmile

    AntwortenLöschen
  6. oh die sehen aber schön aus :) würde gerne noch ein Foto im getragenen Zustand sehen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. die sehen ja schön aus ! Ich habe das auch mal versucht, aber mir fehlt die Geduld dafür. Diese Fimmelarbeit ist nichts für mich, bin ich zu hibbelig ....
    Den blauen finde ich am schönsten.

    Ich lese grad - Die Schönheitsjunkies- von Christiane Zschirnt. Sehr zu empfehlen !

    Schönen Abend wünsche ich Dir noch !

    lG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. wow- sehr schön. ich nehm´ auch welche ;) xx SANNI

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die sind dir wirklich gelungen ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Die sind aber wirklich schön geworden und mit gold und Silber bist du für jedes Outfit gerüstet! :-)
    Viele Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Die sind Dir aber sehr gut gelungen! Sehen schön aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  12. schreib doch mal wie du die machst...

    AntwortenLöschen
  13. Wow..die sehen Beide wunderschön aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Die sehen einfach toll aus! Ich wüsste nicht mal wie ich vorgehen müsste, um einen Ring hin zu bekommen...
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön die Ringe. Gibt es da eine Anleitung für sowas? Ich habe von meiner Mutter noch eine Kiste "Vintage-Perlen" aus den 60ern, in denen man Chanelkostume noch mit Hand bestickte.
    LG Sunstorm

    AntwortenLöschen
  16. Eigentlich wollte ich einen ganz anderen Ring perlen. Oder besser gesagt, ich hatte zunächst einen anderen Ring geperlt, musste dann aber leider feststellen, dass dieser für meine Finger viel zu groß war. Bei Claudia http://perlenhexeszauberwelt.blogspot.de/
    hatte ich nämlich diesen tollen Ring gesehen:
    http://perlenhexeszauberwelt.blogspot.de/2012/02/frau-braucht-braun.html

    Die Anleitung findet Ihr hier:
    http://www.laboutiquecharlotte.be/cms/upload/pdf/schema-casper1.jpg

    Ich trennte also diesen tollen (für mich aber vieeel zu großen) Ring wieder auf und änderte die Anleitung ab, indem ich eine Reihe weniger fädelte und auch nur einen große Perle nahm. Die Rocailles ließ ich dann auch weg, damit der Ring nicht zu bombastisch für mich wird. Zuerst perlte ich den petrolfarbenen Ring. Weil ich mit dem Ergebnis dann doch sehr zufrieden war, folgte der gelb-braune Ring.

    Alles Liebe
    Ari

    AntwortenLöschen
  17. Hay, die sehen gut aus!! hab dich gleich mal als Following eingetragen ;-)

    lg, die Perlenzwerge

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...