Samstag, 22. September 2012

Tchibo Herbst Kollektion 2012

Jeans C&A - Stiefeletten Tamaris



Jeans C&A - Stiefeletten Tamaris


Die aktuelle Themenwelt von Tchibo lautet "Die Herbst Kollektion 2012". Wie heißt es so schön? Alle guten Dinge sind drei. Ich habe mir einen anthrazitfarbenen Viscosepullover mit Fledermausärmeln zugelegt. Der Kuschelschal mit Animalprint musste ebenfalls meiner werden. Außerdem bestellte ich noch aus der Tchibo Schmuck Kollektion eine Silberkette in Y-Form. Der Anhänger besteht aus einem Ring mit drei Kettensträngen mit je einer Perle. Ich finde die Kette sehr apart. In den letzten Jahren habe ich mir viel Schmuck von Tchibo zugelegt. Die Qualität ist toll, und das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt mich immer wieder.

Kommentare:

  1. Oh Danke!Und ja der Gutschein ist ende diese Woche eingetrudelt ;). Vielen Dank nochmal. war schon shoppen, und werde demnächst mal berichten, was ich mir gekauft habe!

    Lg Liz

    AntwortenLöschen
  2. Den Kuschelschal hatte ich auch in der Hand. Wie blöd, dass ich ihn nicht mitgenommen habe.
    Schick siehst du aus ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die Kette muß ich auch haben.Katja

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin´s nochmal.Den Schal werde ich mir im Geschäft auch mal genauer ansehen.Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ari,

    es passt mal wieder alles super.
    Den Schal hatte ich heute bei Tschibo erblickt,
    aber ich kann mich bei dem "NOCH" heißen Wetter
    nicht durch ringen Herbstsachen zu kaufen.
    Aber das kann sich schnell ändern...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss wohl mal wieder zu Tchibo :-)

    AntwortenLöschen
  7. Danke schön für deinen Kommentar und herzlich willkommen auf meinem Blog, ich freu mich!
    Ich habe schon mal einen Tv-Beitrag über dich und deinen Blog gesehen und dich hier gleich erkannt, Wahnsinn!
    Ich finde den Pulli sehr schön, ich mag solche Fledermausärmel total gern!
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Lebensfreude pur, liebe Ari. Ich schaue Deine Fotos immer wieder gerne an. Oh und die Steine, die sind wie unsere am neuen Haus. Endlich mal kein Waschbeton mehr! :-)

    Ich danke Dir außerdem sehr herzlich für Deine lieben Zeilen. Und da ich nicht weiß ob oder wann Du meine Antwort in meinem Blog liest, kopiere ich sie einfach hier auch hinein.
    Und ich verstehe das nur zu gut. Du bist berufstätig, sicherlich ganztags und bewohnst auch ein Haus mit Garten, das allein ist alles schon sehr viel! Freizeit braucht man darüber hinaus auch noch, zur Erholung und Bewegung, die man nicht nur vor TV oder Notebook verbringt. Und zudem hast Du noch zusätzlich einige Termine "um die Ohren", die natürlich gern, aber summa summarum weiß ich sehr genau, wie viel Zeit da noch fürs Internet bleibt .... Und vor allem haben wir ja unsere Blogs, um zu bloggen. So werden die eigenen Blog-Beiträge immer vorgehen. Das geht mir genauso. Ich habe zwar in letzter Zeit auch immer wieder mehr oder weniger regelmäßig gebloggt, jedoch finde ich im Augenblick nicht mehr viel Zeit in all den mir lieben Blogs mehr oder weniger regelmäßig zu kommentieren. Vieles lese ich jedoch. Aber einen Kommentar zu verfassen, dauert eben doch länger, wenn es nicht 0-8-15 sein soll. Sicher lasse auch ich einfach und spontan in manchen Blogs einfach mal nur liebe Grüße da, aber die kommen dann auch ehrlich und aus vollem Herzen!

    Ja, über das neue Haus freue ich mich inzwischen sehr, aber mir steht vorher noch ein sehr unangenehmer Zahnarztbesuch bevor. Die Endphase vor den endgültigen Kronen (die bei mir neu gemacht werden mußten, was sich lange hinzog). Wie manchmal im Leben kommt vieles auf einmal zusammen ....

    Die Gelnägel hatte ich auch nur mal kurze Zeit - damals war mir das Rauswachsen in der Form gar nicht so bewußt. Ich liebe es mehr perfekt und mache mir meine Nägel lieber selbst. So mag ich auch kein unsauberes Feilen.

    Oh Deine schönen Rosen - daß Du daran noch gedacht hast, Du Liebe! Danke! :-) Ich hab' schon Rosen in Kübeln gesehen, aber wenn man den Platz dafür im Garten oder an der Terrasse hat, würde ich sie auch lieber in die Gartenerde setzen. Obwohl ein Kübel mit einer kleinen Rose schon dekorativ wirken kann. Aber Rosen sind Tiefwurzler, dazu braucht es eines ziemlich tiefen Gefäßes. Darauf muß ich auch jetzt beim Umziehen meiner Rosen achten ...
    Deinem Link folge ich gleich einmal ...
    Und nun wünsche ich auch Dir noch einen wundervollen relaxten Sonntag im Kreise Deiner Lieben.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt hab' ich gar nichts zum Tiger-Chic geschrieben. Ich mag Getigertes in jeder Ausprägung auch sehr gern - schon immer :-) Raubkatzenlook oder wie sagt man heute? Animal Print? :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag Flediärmel total und die Kette hätte ich auch fast bestellt bei Tchibo. Aber vor Weihnachten bringen die bestimmt noch mal Schmuck raus :-D GLG Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ari,

    danke für Deine lieben Kommentare. Ich habe mir schon gedacht, dass Du viel um die Ohren hast. Da muss Du Dir kein Kopf machen. Und ja, rot ist eigentlich nicht so meine Farbe. Ich weiß auch nicht. Das ist wie bei meinem Hund,denn ich war nie ein Hundefreund und ich sah Teddy und peng ! war es um mich geschehen und ich hatte einen Hund. Welch ein Vergleich, aber das ist bei mir immer Liebe auf den ersten Blick. Daher die Ausnahme mit Rot.
    Die Kette von Tchibo sieht total schön aus und es sind Perlen...ich bin nicht die Einzige.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend !!!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Outfit. Den Schal hätte ich mir auch mitgenommen, der sieht sehr kuschelig aus, leider habe ich den bei uns gar nicht gesehen. Habe mir die Schwarze Jean und eine gemusterte Bluse zugelegt. Die Kette finde ich auch sehr schön. Ich trage 'leider' nur goldfarbigen Schmuck - weil ich finde Silber steht mir nicht. Dabei gibt es so tollen silberfarbigen Schmuck wie eben auch diese Kette. LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...