Samstag, 15. Juni 2013

Mein persönliches Testergebnis

essie grow richer Base Coat

Im November 2012 stellte ich Euch unter diesem Link den Base Coat grow richer von essie vor. Seit ungefähr einem Jahr splittert bei mir der ein oder andere Nagel. Der Base Coat versprach, ein pflegender Unterlack für trockene und brüchige Nägel zu sein. Die Nägel sollten laut Angabe mit einer Mischung aus 10 natürlichen Ölen und Algenextrakten gestärkt werden. Das hörte sich alles sehr gut an, so dass ich große Hoffnung in dieses Produkt hegte.

Nach einem guten halben Jahr musste ich leider feststellen, dass der Unterlack grow richer leider überhaupt nichts gebracht hat. Meine Nägel splittern nach wie vor.

Ich werde jetzt vernünftig sein und zwischen jedem neuen Anstrich ein paar Tage pausieren. In dieser Zeit pflege ich meine Nägel mit dem ANNY regenerating nail oil. Bei Rossmann kaufte ich in dieser Woche Kieselerde- und Biotin-Tabletten. Mal sehen, ob sie helfen ;-).

ANNY regenerating nail oil - Kieselerde Doppelherz - Biotin Abtei

Kommentare:

  1. Ich kann Dir Essie Norish Me empfehlen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Na bei deinem "erste Hilfe-Programm" kann es doch nur besser werden. ;)
    Schönes Wochenende, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ari,
    dann viel Erfolg mit den Tabletten, von innen was bewirken kann nur gut sein.

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  4. Das Problem mit brüchigen Nägeln kenne ich leider auch
    falls du endlich die Lösung gefunden hast informier mich bitte ja? :D

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm...echt schade...hoffentlich die andere Produkte werden die helfen :)
    Liebste Grüße & einen erholsamen Abend

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ari,

    ich bin ja auch so ein Nagellack-Fan, aber ich lasse immer 2 Tage für die Nägel eine Entspannung ohne Lack, dann erholen sie sich besser. Nur zuviel Biotin kann auch nicht gut sein. In der Kieselerde hast Du schon Biotin u. Zink. Zink ist sehr wichtig für Haut u. Nägel und eben auch für Erkältungskrankheiten in der Wintersaison. So nehme ich ab August bis Mai immer l Kapsel Zink von der Fa.medicom.

    LG Loro

    AntwortenLöschen
  7. Neben dem richtigen Unterlack ist Nagelpflege eben doch sehr wichtig...
    ich fahre mit der Kombination aus feuchtigkeitsspendendem Unterlack, nicht zu scharfen Entferner (nie mit Aceton), sanftem Feilen, Brustwarzensalbe und Nagelölstift von alverde (für die Ränder und unterwegs) und Ernährung sehr gut (Nüsse, Avocado, gesundes Pflanzenöl, fetter Fisch).
    Unterlack allein reichte bei mir auch nicht aus. Aber ich trage konsequent welchen und denke schon, daß er einen Teil des Erfolgs ausmacht...
    Biotin und Zink hatte ich auch mal genommen und meine Nägel wurden super damit! Viel ERfolg!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...