Mittwoch, 7. Mai 2014

Ein bisschen (TASCHEN-) verrückt

 

Erinnert Ihr Euch noch meinen Beitrag mit dem Titel
"Welche Handtasche?"

Drei Handtaschen standen im Februar zur Auswahl, und ich entschied mich dann, die beerenfarbige und die größere Handtasche in Bordeaux zu behalten. Meine Entscheidung habe ich nicht bereut. Beide Handtaschen kamen bereits sehr oft zum Einsatz. So ganz ging mir aber die kleine Handtasche in Bordeaux von Pieces nicht aus dem Kopf. Da sie vor kurzem bei Javari auf 7,98 € reduziert wurde, konnte ich nicht widerstehen. Ich gebe ja zu, ein wenig verrückt ist es schon. Bordeaux und Beere sind allerdings Farben, die mich das ganze Jahr über begleiten. Von daher werden meine Handtaschen auch nicht zu kurz kommen ;-).



Bluse Tom Tailor - Hose Tom Tailor - Handtasche Pieces -
Stiefeletten Caprice - Gürtel Luca Kayz

Kommentare:

  1. hallo ari,
    hatte ich dir damals nicht auf empfohlen, diese handtasche zu nehmen.
    freu mich, dass du sie jetzt doch gekauft hast.
    warten lohnt sich meist, die erfahrung habe ich auch schon gemacht, aber man kann auch pech haben.
    hab einen schönen tag
    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. Kann eine Frau Taschen genug haben? NEIN
    Ich auf jeden Fall habe mehr Taschen als Schuhe ;-) wobei die Taschen schwieriger zum Verstauen sind.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Diese Tasche geht so in die Richtung der Celine Trio oder? Ist ja gerade voll im Trend und alle Blogs sind davon voll.. leider mit knackigen 700 Euro (glaube ich) ziemlich stark über meinem Buget :D

    LG Joella von www.joellas-day.de

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein schönes Outfit und die Tasche passt perfekt dazu. Gefällt mir sehr.

    Wünsche dir einen schönen Mittwoch
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hey, für den Preis musst Du Dir aber keinen Kopf machen :) und Taschen kann man eben wirklich nicht genug haben - so! :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  6. Die Handtasche ist sehr hübsch. Und wenn sie so günstig war, ist es allemal erlaubt, dass du sie dir gönnst. Sie passt ja auch perfekt zu deinen "beerigen" Outfits.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ari,
    ich bin auch der Meinung Taschen kann frau nie genug haben, daher hast Du mein vollstes Verständnis für den Einkauf.Und ein Schnäppchen war es obendrein, da muss man einfach zuschlagen.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Die ist doch so hübsch! Und so eine kleine Tasche nimmt im Schrank kaum Platz weg.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ari, das war eine gute Entscheidung. Zum Ausgehen braucht man halt eine kleinere Handtasche..und diese ist perfekt dafür.
    Für den Preis hätte ich auch sofort zugegriffen. Cool, das du die damals nicht gekauft hast, so hast du jetzt noch Geld gespart.

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefallen alle Taschen, die lila kleine gefällt mir gut, wäre mir aber zu klein.
    Meine Taschen müssen alle quer zu tragen sein. Andere habe ich sehr wenig, obwohl sie mir schon auf gefallen. Kaufe eigentlich fast nur welche zum quer tragen, weil ich die praktischer finde - in der U-Bahn und unterwegs vor allem. Wenn ich ein Auto hätte wärs vielleicht anders.
    Und ich hab viele Kipling Taschen in unterschiedlichen Größen und Farben.
    Ist immer eine schwere Entscheidung welche Tasche denn am ehesten zu einem und zu den vorhandenen Klamotten passt. Wenn man diese dann aber viel und gerne trägt hat es sich gelohnt.
    lg

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...