Samstag, 5. Juli 2014

BAUR Pressedinner

Von li. nach re.
Anne BAUR Modeblog & BAUR Schuheblog - Ari Sunshine ;-) -
BAUR Pressesprecher Manfred Gawlas -
Model Susanne Bug-Böhm präsentiert die BAUR-Eigenmarke Aniston
 Präsentation der BAUR-Eigenmarke Cheer

Präsentation der BAUR-Eigenmarke Vivance Collection
Präsentation der neuen BAUR-Eigenmarke Corley Collection
Bluse H&M - Hose Olsen - Blazer Zara - Stiefeletten S.Oliver - Handtasche Tom Tailor

Wie versprochen berichte ich Euch vom BAUR Pressedinner, das im Wasserschloss der Hamburger Speicherstadt stattfand. Zwischen den einzelnen Menü-Gängen erfolgte wie bereits im letzten Jahr die Präsentation der BAUR-Eigenmarken aus der kommenden Saison. Das Model Susanne Bug-Böhm stellte Outfits in den BAUR-Eigenmarken Aniston, Cheer, Vivance Collection und Corley Collection vor. Die Mode von Aniston verkörpert einen trendweisenden Stil und ist die modernste der vier Marken. Cheer steht für modische Basics. Vivance Collection ist modern sowie elegant zugleich. Corley Collection ist neu hinzugekommen und zeichnet sich durch feminine Sportlichkeit aus.
Da ich nicht nur Freude an Mode sondern auch am Essen habe, bin ich an diesem Abend besonders auf meine Kosten gekommen ;-). Das Menü war ganz nach meinem Geschmack. Als Hauptspeise wählte ich übrigens rosa gebratenen Kalbsrücken mit Lasagne von Kartoffeln, Tomaten, Auberginen und Zucchini. Bei dem Gedanken an die anschließende Crème Brûlée mit Vanille gerate ich immer noch ins Schwärmen. Vanille in sämtlichen Variationen lässt mich einfach schwach werden. Gut gesättigt mit einer Vorfreude auf die kommende Modesaison trat ich ein paar Stunden später den Heimweg an.

video
BAUR Kollektion Sommer 2014

Kommentare:

  1. Hallo Ari, das sieht ja nach einem gelungen Abend aus. Am besten gefällt mir die letzte Kombination aus der Corley Collection, für den Herbst ein sehr schönes Outfit.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. hallo ari,
    juhuufallea und heidewitzka, das sind ja wirklich sehr schöne sachen, das bild mit dem jeansrock und der karierten bluse, das blaue oberteil mit der leggins. suuuppper.
    eine frage, ist das schon herbst wintermode. ich kauf für den sommer jetzt nix mehr.
    die zwei teile sind suuuper. aniston kenne ich schon, habe ich mal bei einer bekannten gesehen. ich denke mal an den beiden oberen teilen habe ich mich festgefuttert.
    wer isst nicht gerne ari, ich auch, bei sieht man das aber gar nicht. :-))
    schönes wochenende, das war ein toller bericht.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, es handelt sich hierbei um die Herbst/Winter 2014/2015 Kollektionen. Solange hin ist es ja letztendlich gar nicht mehr :-).
      Liebe Grüße
      Ari

      Löschen
  3. Liebe Ari,
    toller Abend. Mode und gutes Essen sind eine perfekte Kombination. Mir gefallen die Aniston und Corley Outfits am Besten.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40olus,blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich rundum schicke und tragbare Mode, liebe Ari! WItzig finde ich, dass du auf den Einzelfotos gar nicht klein wirkst und das Model gar nicht so groß - aber nebeneinander scheinen da doch 15 cm Größenutnerschied zu sein... Doch auf die Größe kommt's (auch zu meinem eigenen Glück, da ich nur ca 1,60 bin ;o)) nicht an, nur auf das "Gewußt, wie" - und du verstehst es immer ausgesprochen gut, dich schick zu kleiden!!! Ja, und natürlich werde ich bei Crème Brûlée und anderen Leckereien ebenfalls schwach ;o))
    Alles LIebe, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Bilder!Susanne Böhm ist mir total sympathisch.Cheer und Aniston sind meine Favoriten.Das Karohemd gefällt mir besonders.Du schaust wie immer supi aus!Katja

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen Einblick in die Herbst-Winter-Kollektion.
    Deine Berichte über Events sind immer sehr informativ.
    Daher war ich auch schon sehr gespannt auf deinen Artikel.
    Dein blog gibt mir immer wieder neue Anregungen.
    Vieles habe ich schon nachgekauft.
    Danke dafür :-).
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ari, sieht nach einem interessanten Event aus. Sicher hattest du viel Spaß.
    Besonders freue ich mich, Susanne Böhm auf den Fotos zu entdecken. Mit ihr und Annette von "Lady of Style" durfte ich im Frühjahr vor Thomas Rath über den Laufsteg laufen. Eine super liebe Frau.
    Lieben Gruß Cla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ari,
    tolle Mode hast du uns da vorgestellt! Und die wunderschöne Frau Bug-Böhm habe ich wiedererkannt, weil sie bei Annette, der Lady of Style; mal ein Interview gegeben hat. Schon damals habe ich ihr konsequentes Essverhalten bewundert. Ich jedenfalls habe bei deinen Schilderungen gleich Hunger bekommen und muss wohl noch mal zum Kühlschrank schleichen...*seufz*.
    Ich habe mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog gefreut!
    Ich schicke dir einen herzlichen Samstag-Abend-Gruß! Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Auf Anhieb sagt mir der blaue Longpullover zu. Sie bringen mich gerade auf die Idee, mal wieder bei Baur zu stöbern. Das Model müsste doch die Frau von Werner Böhm (alias Gottlieb Wendehals) sein. Das muss ein zauberhafter Abend gewesen sein. Allein das Wasserschloss bietet eine wunderbare Location. Ari, Ihre Outfitwahl ist wie immer stilsicher. Sie sehen wunderbar aus.
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einem sehr gelungenen Abend aus. Mir gefällt besonders das letzte Outfit der Corley Collection.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Das war ganz sicher ein tolles Erlebnis. Ich mag die Mode von Baur. Bestelle da selbst sehr gerne, sie passt mir gut und ist sehr tragfähig.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  12. Das hört sich sehr interessant an :)
    ich finde deine Hose richtig genial und die passt dir auch super gut!

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  13. Love all your outfits, especially the fourth one.

    AntwortenLöschen
  14. Kenne zwar Baur und hatte mal den Newsletter, aber ich bin nicht sicher ob man da auch von Österreich aus bestellen kann und ich kenne die Preise nicht. Die Klamotten sehen doch recht gut aus.
    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...