Dienstag, 13. Januar 2015

Mein erster Poncho


Zum aktuellen Trend gehören Ponchos. Ich hatte eigentlich mit diesem Trend innerlich schon abgeschlossen. Egal, welche Ponchos ich auch anprobierte, vorteilhaftes Aussehen damit war etwas anderes. Entweder sah man bei mir nur noch den unteren Teil der Beine, Arme konnte man nur noch erahnen. Einige wirkten bei mir optisch so, als hätte ich mich in eine Sofadecke eingehüllt. Andere wiederum sahen wie ein übergestülpter Kartoffelsack aus.

Dann lief mir dieser Poncho von Olsen über den Weg. Er war (und ist immer noch) im Olsen Onlineshop von 69,95 € auf 34,95 € reduziert. Ich dachte mir, ein letzter Versuch sei dieser chice Poncho wert. Und was soll ich sagen? Ich bin richtig happy. Er sitzt so, wie ich es mir von einem Poncho schon immer gewünscht hatte. 


© Fotos Olsen Onlineshop

Kommentare:

  1. Liebe Ari,
    ich bin gespannt. So sieht er schon mal gut aus und nicht so wuchtig. Diese Ponchos stehen mir nämlich auch nicht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern kam er bereits zum Einsatz. Das Outfit poste ich natürlich noch.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Hallo Ari, Ponchos gehören bisher auch nicht zu meinen Lieblingskleidungsstücken. Komme mir darin vor wie eine Squaw mit übergeworfener Pferdedecke (und sehe auch ungefähr so aus). Kartoffelsack kommt dem ganzen auch sehr nahe...
    Dein blauer Poncho sieht schon von der Farbe her freundlich aus und wirkt wie ein langer asymmetrischer Pullover. Bin auf Tragebilder gespannt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, so kam ich mir bisher auch immer vor ;-). Umso mehr freue ich mich, endlich einen für mich optimalen Poncho gefunden zu haben. Tragebilder gibt es heute noch auf meinem Blog zu sehen.
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Mir ging es bis jetzt so wie dir, das ich dachte, dieser Trend ist nichts für mich. Aber dieser poncho sieht wirklich phantastisch aus. Ich liebe diese Farbe...
    LG mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Dir die Farbe so gut gefällt. Mir gefällt sie auch ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Knaller! Ich steh ja total auf die Dinger!
    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. So ähnlich ging's mir anfangs auch. Man muss die Teile angezogen sehen. Apropos: Bin sehr gespannt auf Tragefotos!!!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja schon so viele Ponchos anprobiert und sah damit ziemlich unvorteilhaft aus. Daher hatte ich im Grunde mit diesem Trend schon innerlich abgeschlossen.
      Tragefotos zeige ich heute noch auf meinem Blog.
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Cool!Kann ich mir super gut an dir vorstellen.Nun bin ich aber auf Tragefotos sowas von gespannt!Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern hatte mein Poncho Premiere. Bilder davon zeige ich heute noch auf meinem Blog.
      LG
      Ari

      Löschen
  7. ich finde schon, dass sie recht chic aussehen, nur den alltagstest überstehen sie bei mir nicht so recht. auf dein sternchen bin ich schon sehr gespannt. liebe grüße bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sternchen siehst Du heute noch. Ich trug den Poncho bereits gestern und fühlte mich damit richtig wohl.
      LG
      Ari

      Löschen
  8. WOW, liebe Ari, ist der schööööön. Ich steh ja voll auf Sterne.
    Würde den gern mal getragen an Dir sehen...kommen noch Outfitbilder? Das wäre toll. Ob der mir wohl auch stehen würde? Bin ja nur 1,64cm groß, nicht dass der Poncho dann bis zum Boden geht *lach*
    LG Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Outfitbilder zeige ich heute noch. Keine Sorge, der Poncho ist nicht zu lang. Ich bin selber nämlich nur 1,63 m groß.
      Nun hast Du Dich aber noch kleiner gemacht, als Du in Wirklichkeit bist (cm :-)))
      LG
      Ari

      Löschen
  9. Mmmmh, ich finde den unter Poncho oder SALE gar nicht? Hab mir aber einen tollen Rollkragenpullover bestellt :http://www.olsen.de/index.php?cl=details&cnid=assortment_2&anid=7570c5f4b51c2276b3ef8186e8c28558&listtype=search&searchparam=Stern&&

    Vielen Dank nochmal, für den Hinweis auf den Onlineshop!
    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rollkragenpullover sieht klasse aus. Das ist ja schade. Der Poncho wird wohl ausverkauft sein. Als ich meinen Post schrieb, war er noch im Onlineshop erhältlich.
      LG
      Ari

      Löschen
  10. Und eine Hose habe ich auch noch dort gefunden *freu*
    Wenn´s passt, dann stell ich mein neues Outfit gern auf meinem Blog vor, mit dem Titel: Was trägt Frau mitte 30zig so ? :-))

    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Da bin ich aber auf das Outfit sehr gespannt :-)).
      LG
      Ari

      Löschen
  11. Der ist auch raffiniert geschnitten.
    Meine Mutter hat uns als Kinder immer Ponchos genäht. Unser erster war aus blauem, dickeren Stoff und ich habe den geliebt wie sonstwas. Ich finde das Klasse.

    LG Swan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Schnitt auch prima. Leider könnte ich so ein Teil nie nähen. Zum Kürzen oder enger nähen ... reicht mein Nähtalent gerade. Ach ja, aus einem Tuch einen Schlauchschal zu nähen, bekomme ich auch noch hin ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  12. Du schreibst es, genauso ging es mir. :-)
    Vielleicht sollte ich den auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...