Freitag, 20. Februar 2015

Tom Tailor Frühling/Sommer 2015 Kollektion

 

Ihr erinnert Euch bestimmt noch daran, dass ich Ende November 2014 die Tom Tailor Zentrale in Hamburg besuchte. Unter diesem Link findet Ihr meinen Blogbeitrag. Im Dezember 2014 zeigte ich Euch die aktuelle Winterkollektion

Heute seht Ihr einen Teil der kommenden Frühling/Sommer 2015 Kollektion. Obwohl wir uns noch mitten im Winter befinden, so ist doch das Interesse, was uns in den kommenden Wochen in der Mode erwarten wird, ziemlich groß.

Das florale Muster in unterschiedlichen Variationen ist bei Tom Tailor ein großes Thema. Pastelltöne gehören ebenfalls zu der kommenden Kollektion. Aber auch auf kräftige Farben wie z.B. Blau oder Gelb dürfen wir uns freuen.Vielleicht habt Ihr ja auch schon mitbekommen, dass die Schlagjeans in diesem Jahr ihr großes Comeback feiert oder besser gesagt feiern soll. Auch in der Tom Tailor Kollektion ist eine Schlagjeans vorzufinden. 

Ich hoffe, Ihr könnt anhand der Fotos einen ausreichenden Eindruck von der diesjährigen Frühling/Sommer Kollektion gewinnen.
  







  


Kommentare:

  1. Hallo Ari, ich mag Tom Tailor auch ganz gerne und hatte schon einige Stücke. Wenn ich die neue Kollektion so sehe, denke ich allerdings hmmmm..... Diese ganzen gemusterten Teile in sehr hellen Tönen (die von der Decke hängen), sehen so ein bißchen nach Altkleidersack aus. Mir gefallen die kräftigen Teile viel besser, die gelbe Bluse und der gelbe Mantel zum Beispiel. Ansonsten nichts Außergewöhnliches dabei. Aber das ist nur meine persönliche Geschmackrichtung. Vermutlich muss man die Teile angezogen sehen, dann sieht es oft nochmal anders aus.
    Was denkst du über diese Kollektion?
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine ehrliche Meinung. Die hängenden Blusen sahen in Natura ganz hübsch aus. Dabei gefiel mir die Bluse in der obersten Reihe in Rosa und mit ein wenig Bordeaux richtig gut. Kleidungsstücke, die komplett mit Blumenprint versehen sind, treffen meinen persönlichen Geschmack nicht allzu sehr. Wenn Blumen z.B. bei einem Shirt nur vorne aufgedruckt sind (also der sogan. Frontdruck), mag ich sie wiederum leiden. Aber Blusen oder Kleider mit den kleinen Blümchen sind nicht so mein Fall.
      Pastelltöne finde ich für den Sommer ganz schön. Die Farbe Gelb trifft auch ganz meinen Geschmack.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Hallo Ari,
    die Tuniken ( 3 Bild) in den schönen Farben gefallen mir am besten.
    Was hat das mit den Körben und der Kleidung auf sich ?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende !

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Körbe mit der Kleidung gehören einfach zur Deko. Über den Sinn habe ich mir jetzt ehrlich gesagt gar keine Gedanken gemacht ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Bitte keine Schlaghosen mehr. Sollen die tatsächlich wieder in Mode kommen? Die Klamotten in knallgelb und die rosa Daunenjacke sind nach meinen Geschmack.
    Ganz liebe Grüße aus der Nähe von Hannover
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sollen sie. Ich bin bei den Schlaghosen auch immer ein wenig hin- und hergerissen. Ob sich die Schlaghose wirklich durchsetzen wird, bezweifel ich allerdings auch ein wenig. Wir werden sehen. Zwischendurch mal eine Schlaghose zu tragen, finde ich ganz schön, weil sie für Abwechslung beim Outfit sorgt. Aber wieder täglich auf eine Schlaghose umzusteigen, kann ich mir momentan gar nicht vorstellen. Dafür mag ich meine enger geschnittenen Hosen viel zu sehr.
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Irgendwie bin ich gerade in Sommerlaune, liegt wohl an dem tollen Tag! :) Und deshalb passt dein Post ganz gut.
    Schlaghosen gehen für mich gar nicht. Oder ich habe mich mit diesem "Trend" noch nicht angefreundet. Wobei das ja schon Jahre so geht und richtig zurück gefunden haben die Schlaghosen ja nicht. Mir aber auch ganz recht so :)

    Lieben Gruß,
    Nici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sobald die Sonne scheint, hebt sich auch gleich die Stimmung :-). Auf meine engen Hosen möchte ich auch nicht verzichten. Allerdings mal zwischendurch ein Outfit mit einer Schlaghose finde ich ganz in Ordnung, weil es auch ein wenig Abwechslung beim Outfit bietet. Ich habe allerdings auch so meine Zweifel, dass sich die Schlaghose wieder ganz durchsetzen wird. Wir werden sehen ...
      LG
      Ari

      Löschen
  5. Schlaghose ist bei meiner Größe mit 1, 59 cm kaum möglich, aber ich LIEBE meine Bootcut Hosen!!! Damit komme ich mir größer vor als mit engen Hosen und ich mag auch meine Beine nicht so sehr....
    Die neue Mode finde ich auch nicht so prickelnd. Ich finde das war alles schon mal da bzw. sind die ganz hellen Töne auch nichts für mich. Ich mags lieber kräftiger (bin blond und habe die Haut einer Rothaarigen) und freue mich aber schon auf die mint/petrol Töne,. die ich auch schon gesehen habe. Gelb geht bei mir gar nicht (als Oberteil) :(
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...