Freitag, 29. Mai 2015

Der Lack ist ab!


Die Woche verging wie im Fluge. Viele Termine und mein Beruf bremsten meine Blog Aktivitäten leider ein wenig aus. Heute ist endlich Freitag, und das Wochenende beginnt! Genießt die freien Tage und lasst Euch nicht die Laune nehmen, wenn die Temperaturen nicht allzu frühlingshaft ausfallen.

Vielleicht fällt Euch ja auf, dass ich dieses Mal keinen Nagellack auf den Nägeln trage. Ich weiß, als Modebloggerin geht das schon mal gar nicht ;-). Meistens lackiere ich meine Nägel am Abend. Gestern Abend kam ich einfach nicht dazu, meinen Nägeln einen neuen Anstrich zu verschaffen. Ihr hoffe, Ihr seht mir diesen Fauxpas nach ;-). 






Pullover LeComte - Jeans & Schal Helene Fischer Kollektion Tchibo -
Stiefeletten Jana - Wildleder Handtasche Borse in Pelle

Kommentare:

  1. Finde "natur" Nägel zu dem zarten Farbton des Pullis sehr hübsch :)
    Tolles Outfit!

    Ich trage oft unlackierte Fingernägel auf meinen Outfitfotos für den Blog. So ist es nun mal im RL ,alles eine Frage der Zeit die man hat :D
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende ,liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Dir mein Outfit gefällt. Es kommt bei mir ganz selten vor, dass ich mal keinen Nagellack auf den Nägeln trage :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Nägel können ja auch mit dezent gefärbtem Klarlack angemalt werden. Ich finde es ok, wenn die nicht immer bunt sind. Dein Style mal wieder klasse. Der Pulli unten und die Farbe, in der er ist. Dazu das Halstuch mit Federn ... cool. Und ... du hast so eine besondere Art, die Hände zu schließen (Finger auf Handinnenfläche). Muss ich direkt mal ausprobieren.

    Ein schönes Wochenende wünscht Swan hier aus dem kalten Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Du mein Outfit klasse findest. Hm, ich mache mir mit den Händen gar nicht so große Gedanken. Das passiert bei den Fotoaufnahmen ganz automatisch :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Hallo liebe Ari,
    na da will ich heute mal gnädig sein ;)
    Findest du wirklich das das ein "no go" ist? Ich finde es völlig in Ordnung, den Nägeln mal keine Lackschicht auf zu pinseln.
    Ganz besonders gefällt mir heute dein Pullover, der Schnitt ist genau nach meinem Geschmack.

    Viele liebe Grüße

    Siliva - S wie Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber beruhigt, dass Du mit mir gnädig bist ;-). Natürlich ist das kein "no go" für mich. Mein Beitrag ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen. Allerdings trage ich wirklich sehr gerne Nagellack auf den Nägeln. Es kommt bei mir daher höchst selten vor, dass die Nägel mal ganz natürlich sind.
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Ach so ne coole Modebloggerin darf doch alles. Auch mal ohne Lack sein :)
    Der Schal ist ja toll. Im Laden schien er mir noch so unscheinbar. Aber jetzt in Kombination mit deinem Outfit prima.
    Liebe Grüße, ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für die COOLE Modebloggerin. Das baut doch am (regnerischen) Morgen gleich auf ;-). Von dem Schal war ich auf Anhieb begeistert. Ich weiß aber, was Du meinst. Ich kenne es auch, dass man im Geschäft einige Teile gar nicht so ansprechend findet. Kaum sieht man sie getragen, ist man begeistert.
      LG
      Ari

      Löschen
  5. Hallo ari. Hatte Probleme mit meinem PC ,sonst hätte ich mich eher gemeldet. Super Kombi
    heute ,vor allem der Pullover ist supertoll. Auch eine Modebloggerin muss nicht immer
    lackierte Nägel haben. Wir Frauen sind oft viel zu streng mit uns. LG von Brigitte aus
    Nürnberg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir die Kombi gefällt. Ich habe mich in dem Outfit auch sehr wohl gefühlt. So ganz ernst ist das mit den farblosen Nägeln nicht zu nehmen ;-). Man ist als Modebloggerin ja keine Puppe. Allerdings trage ich einfach sehr gerne Nagellack auf den Nägeln und pinsel, wenn es zeitlich passt, nach dem Entfernen gleich neuen Lack drauf.
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Wow, Tuch und Pulli sehen absolut großartig zusammen aus.
    Nägel ohne Lack finde ich persönlich optisch - auch auf einem Modeblog! - völlig unproblematisch - was sicherlich aber auch ein bisschen daran liegt, dass meine Nägel mal wieder völlig hinüber sind. Sie mögen das Lackieren einfach überhaupt nicht und beschließen dann immer, sich täglich etwas mehr abzuschälen, einzureißen oder abzubrechen.
    Irgendwie müssen alle anderen Menschen deutlich gesündere Nägel haben als meinereiner.

    P.S.: Hättest Du die nicht lackierten Nägel nicht erwähnt, wäre es mir - und anderen sicherlich auch - wahrscheinlich gar nicht aufgefallen. ;)
    Schönes Wochenende Dir und Deiner Familie!
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. Ich freue mich. Meine Äußerung zu meinen nicht lackierten Nägeln ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen :-).
      Eine Zeit lang splitterten meine Nägel auch. Ich dachte zunächst, dass es an dem Unterlack lag. Der Arzt stellte bei mir allerdings einen Vitamin D und B2 Mangel fest. Seitdem ich diesen Mangel mit Tabletten ausgleiche, sind meine Nägel auch wieder besser geworden.
      LG
      Ari

      Löschen
  7. Tröste dich liebe Ari, bei mir ist der Lack auch ab, zumindest auf den Nägeln. Die sehen momentan leider etwas mitgenommen aus. Lass dich nicht stressen und genieße das Wochenende.

    LG Sabine - Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich über Deinen Kommentar. Seit gestern Abend lachen mich meine Nägel wieder mit Farbe an :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  8. Nägel dürfen auch unlakiert sein . Ohne Lack ist auf jeden Fall Ok . Hauptsache kein Stress
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimme Dir zu :-). Weil ich Nagellack unwahrscheinlich gerne trage, wurden meine Nägel bereits gestern Abend schon wieder lackiert :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  9. Ich sitze gerade vor den Lackfläschchen und vertreibe mir die Trockenzeit mit Blogbesuchen. Unlackierte Fingernägel finde ich überhaupt nicht schlimm, bin sogar der Meinung, dass man seinen Nägeln ab und zu eine Pause gönnen sollte. Gut, dass Du Deinem neuer Tuch keine Pause gönnst, denn es passt auch heute wieder gut zu Dir und Deinem restlichen Outfit . Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine Zeilen. Ich freue mich darüber. Wie gesagt, so ganz ernst ist meine Äußerung zu meinen farblosen Nägeln nicht gemeint. Ja, über meinen neuen Schal freue ich mich auch sehr, weil er zu vielen meiner Outfits passt.
      LG
      Ari

      Löschen
  10. Dir sei verziehen, liebe Ari. Ab und an sollen sich die Nägel auch mal erholen :-).
    Dafür siehst du aber sehr schick aus in deinem Outfit.

    Wünsche dir ebenfalls ein schönes erholsames Wochenende.

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Na gut, einen Tag lang habe ich ihnen doch glatt ein wenig Erholung gegönnt ;-). Ich freue mich, dass Dir mein Outfit gefällt.
      LG
      Ari

      Löschen
  11. Liebe Ari, das Tuch sieht ja klasse aus zu dem tollen Pulli. Gefällt mir sehr gut. Auch Deine Nägel ohne Lack , ein Statement :))
    hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-). Ich freue mich auch wirklich sehr über meinen neuen Schal. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, Nägel ohne Lack als Statement zu betrachten ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  12. Hallo Ari, mir gefällt das Outfit ebenfalls sehr gut, Die unlackierten Nägel habe ich gar nicht gesehen, schaue gleich noch einmal. Ja, ja lackierte Nägel und Lippenstift, das muss einfach sein - Du versteht was ich meine :-), denn so ist es bei mir auch. Doch die Nägel leiden sehr, wenn sie ständig abgedeckt sind, so halte ich es jetzt und lass mal 24 Std. Zeit vergehen bis nur nächsten Lackierung :-)
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich über Deinen Kommentar. Ja, ich verstehe, was Du meinst :-). Ich fühle mich mit lackierten Nägeln einfach wohler. Wenn auch nicht ganz freiwillig, dieses Mal gönnte ich meinen Nägeln ja auch 24 Stunden Erholung ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  13. Hihi... wahrscheinlich habe ich deshalb auch einen Alltags- und keine Fashionblog. Meine Nägel sind seltenst lackiert. Ich habe dafür selten Zeit und Muse.
    LG Sunny
    Sehr schick. Der Schal gefällt mir absolut gut dazu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Deinen Kommentar :-). Ich trage ja im Alltag auch Nagellack und normaler Weise nehme ich mir am Abend die Zeit zum Lackieren. Dieses Mal war es zeitlich einfach nicht drin. Am Freitag Abend habe ich das Lackieren auch gleich nachgeholt ;-).
      LG
      Ari

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...