Donnerstag, 18. Juni 2015

Dezentes Tages-Make up mit Make up Factory: Klassischer Lidstrich, Wimpern & natürliche Augenbrauen


Unter diesem Link zeigte ich Euch, wie Ihr einen natürlichen Teint erreicht und einen einfarbigen Lidschatten auftragt. Nun gibt es zwei weitere Tutorials zum dezenten Tages-Make up mit Produkten von Make up Factory.

Klassischer Lidstrich & Wimpern:
Lidstrich und Wimperntusche für einen schönen Ausdruck

In diesem Tutorial zeige ich Euch, wie man mit Eyeliner und Mascara den Augen einen schönen Ausdruck verleiht.

1. Schritt - Mit Eyeliner den Wimpernkranz verdichten

Den AUTOMATIC EYELINER arbeite ich in kurzen Strichen in den Wimpernkranz ein. Dabei ziehe ich das Lid nach oben und nicht zur Seite, damit keine Wellen in der Linie entstehen. Durch das Auftragen im Wimpernkranz erhält man eine optische Wimpernkranzverdichtung.

2. Schritt - Linie verblendet

Damit der gezogene Strich nicht so hart, sondern ganz natürlich aussieht, verblende ich ihn mit dem EYECONTOUR BRUSH. Dabei streiche ich sanft über die Haut in der Form, als würde ich die Linie wegwischen.


3. Schritt - Natürliche Linie unterm Auge

Um unter den Augen einen natürlichen Lidstrich zu erzielen, gebe ich den Kajastift AUTOMATIC EYELINER direkt auf den Pinsel EYE CONTOUR BRUSH. Dadurch wird der Kajal weicher. Mit dem Pinsel streiche ich dann die Textur direkt unter den unteren Wimpernkranz.

4. Schritt - Schöner Augenauschlag durch Mascara

Ich verwende den Mascara DREAM EYES. Beim Auftragen senke ich den Blick nach unten und tusche in einer Hin- und Herbewegung vom Wimpernansatz nach oben hin. Durch das Hin- und Herbewegen mit der Bürste werden die Wimpern getrennt und verkleben nicht. Damit der natürliche Look erhalten bleibt, nehme ich nur eine geringe Menge Mascara.




Natürliche Augenbrauen:
In nur zwei Schritten natürliche Augenbrauen

Beim Tages Make up dürfen natürliche Augenbrauen nicht fehlen. In diesem Tutorial zeige ich Euch, wie einfach ihr natürliche Augenbrauen bekommt. Hierbei verwende ich ein zweifarbiges Puder. Das Produkt nennt sich EYE BROW POWDER.

1. Schritt - So findet ihr den perfekten Augenbrauenbogen

Zunächst ist es wichtig, den perfekten Bogen der Augenbraue zu finden. Hierzu lege ich einen geraden Gegenstand am Nasenflügel an: Über den inneren Augenwinkel gelegt sollte die Augenbraue beginnen. Über den äußeren Teil der Pupille gelegt sollte der höchste Punkt sein und über den äußeren Augenwinkel gelegt sollte die Augenbraue aufhören.

2. Schritt - Helle Farbe auftragen

Mit dem EYE SHADOW BRUSHSMALL trage ich die helle Farbe des EYE BROW POWDER in die vorderen 2/3 der Augenbraue auf. Dabei bewege ich in den Pinsel hin und her. Dieser Pinsel hat den Vorteil, dass die Augenbraue damit nicht künstlich gemalt sondern ganz natürlich aussieht.

3. Schritt - Präzises Ergebnis erzielen

Das hintere Drittel meiner Augenbrauen fülle ich nun mit dem EYE CONTOUR BRUSH aus, weil man das Ende der Augenbraue damit präziser erzielt. Dabei verwende ich ebenfalls die helle Farbe. Anschließend fülle ich mit der dunklen Farbe die noch lichten Stellen der Augenbraue auf.


Ein klassisches Lippen Make up zeige ich Euch noch in einem gesonderten Post.



Kommentare:

  1. Super schön!Danke für deine Tipps!Katja

    AntwortenLöschen
  2. Toll beschrieben und bebildert.
    ♥Danke♥
    Liebste Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...