Mittwoch, 9. Dezember 2015

Bonita Poncho mit Ärmeln


Im September  berichtete ich Euch über das Bonita Event mit Ü40 Bloggerinnen anlässlich der Neuausrichtung von Bonita. Bei dem Event konnte man bereits einige Teile der Herbst/Winter Kollektion in Augenschein nehmen.

Auf Anhieb gefiel mir dieser Poncho mit den Ärmeln. Einen Poncho mit Ärmeln finde ich ausgesprochen praktisch. So kann man ihn statt Cardigan auch prima im Büro tragen. Von der Optik her gefallen mir vor allem die einseitig angebrachten Fransen richtig gut.

Gestern hatte mein Poncho Premiere. Ich kombinierte ihn mit einer engen Jeans und farblich passenden Stiefeln. Beim Anblick der Fotos könnte man meinen, sie seien im Frühling entstanden. Gestern schien endlich mal wieder die Sonne, und die Temperaturen waren für diese Jahreszeit ziemlich milde.





Poncho Bonita - Jeans Kapalua - Schal Passport - Clutch Tignalnello  QVC - Stiefel Tamaris
Der Poncho wurde mir netterweise von Bonita zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich sagte dir damals schon,dass der Poncho ein Träumchen ist.Und ich hab mich nicht getäuscht.Er steht dir sowas von gut.Die ganze Kombi würde ich genauso tragen!Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Ich freue mich, dass Du das Outfit genauso tragen würdest.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Meine Liebe ich bin ein Fan von Ihren sportiven Looks. Der Poncho steht Ihnen großartig. Mit der Jeans und den Stiefeln zaubern Sie einen wunderbaren wie immer stilsicheren Look.
    Machen Sie weiter so.
    Viele Grüße
    Ihre Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Ihnen und freue mich darüber :-). Ich gebe mir Mühe, so wie bisher weiterzumachen.
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Richtig toll Ari. Das komplette Outfit:)
    liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir mein Outfit gefällt :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  4. SCHNAAAAACKI des steht da vollee guat,,,
    und mit de FRANSAL machts des ah wengal fetziga gelle:::::

    HOB no an feinen ABEND
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und da ist es wieder: Mein Grinsen, wenn ich Deinen Kommentar lese. Dein Dialekt macht einfach gute Laune :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  5. Der Poncho sieht super aus und steht Dir ausgezeichnet. Aber so schön ich Ponchos auch finde, sie sind an sich so unpraktisch, ohne Jacke oft zu kalt und mit viel zu warm, wenn man denn überhaupt eine Jacke oder einen Mantel über den Poncho bekommt. Dann mag ich lieber die ganz großen klassischen, die warm wie Wollmäntel sind, wo man noch einen dicken Pulli drunter bekommt. Aber wenn man keine Modelmaße hat geschweige denn so groß ist, dann sieht man damit schnell "mopsig" aus. ;-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Den richtigen Poncho bei einer etwas kleinen Größe zu bekommen, ist auch wirklich nicht leicht. Es hat auch lange gedauert, bis ich meinen ersten Poncho fand. Bin ja schließlich auch nur 1,63 m groß ;-). Einen Poncho über die Jacke zu tragen, wäre mir persönlich auch zu unvorteilhaft.
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Sehr schönes Outfit! Die Stiefel passen voll gut zu dem Poncho.
    lg
    Gina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...