Sonntag, 13. Dezember 2015

Hilfe, meine Hosen passen nicht mehr!


In den letzten Monaten habe ich ein wenig abgenommen. Darüber bin ich auch sehr zufrieden. Nun stört es mich aber, dass einige meiner Lieblingshosen nicht mehr so gut sitzen. Dabei wiege ich gerade mal 3 Kilo weniger. An den Hüften und am Oberschenkel sind die Hosen, die vorher nicht allzu eng saßen, zu weit geworden. In der letzten Woche gab ich schweren Herzens ein paar Hosen im Second Hand Laden ab. Andere Hosen mit Stretchanteil, die vorher eher sehr eng saßen, passen nach wie vor gut. Leider sitzt meine geliebte senfgelbe Hose auch nicht mehr optimal. Ich werde sie einfach mal etwas heißer waschen. Das stellt natürlich ein gewisses Risiko dar, aber vielleicht läuft sie ja an den richtigen Stellen ein ;-). 

Die ganze Sache hat doch ein Gutes: Mit Freude kann ich wieder neue Hosen shoppen. Na gut, das tat ich auch vorher schon ;-).

Diese gerade geschnittene Hose schnäppte ich kürzlich im Tom Tailor Store. Sie war von 79,99 € auf 39,99 € reduziert. Schnäppchen sind bei mir immer willkommen. Der dunkle Grauton gefällt mir besonders gut. Das komplette Outfit zeige ich euch in meinem nächsten Post.

Habt einen schönen dritten Advent und genießt die vorweihnachtliche Stimmung. 



Kommentare:

  1. Hallooo! Ja das kenne ich ...nur umgekehrt :), leider! Ein zwei Kilo zugenommen und die Hose zu eng...gerade so das es unangenehm ist, und es kneift da und dort...gggg. Deshalb ist mir lieber bissl weiter geschnitten kaufen! Lg. bis bald, Lena!

    AntwortenLöschen
  2. Die meisten Frauen die ich kenne würden jubeln ;) Aber ich denke einen Kopf brauchst Du Dir nicht zu machen ist doch bald Weihnachten . Da kannst Du dann das verlorene wieder anfuttern ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ari,
    da hättest du doch bis nach Weihnachten warten können. Meisten legt man in dieser Zeit ein bisschen zu. Bei mir ist es auch eher umgekehrt. Ich passe auch in viele Hosen nicht mehr rein, aber nur, weil ich rausgewachsen bin :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ist mir aufgefallen.Eine super Figur hättest du schon immer.Bin echt beeindruckt dass du abgenommen hast.Schaut total super aus.Ist doch supi,dass du neue Hosen brauchst.Einen genialeren Grund gibs doch nicht.Bin total gespannt auf das ganze Outfit!Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ari, ich würde aber sagen da nimmst du an den richtigen Stellen ab. Verliere ich an Gewicht, dann Sitz alles an Hose immer noch stramm ;)
    Deine neue gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  6. Wenn es einen Grund gibt, und Du ihn kennst. Super. Sonst wäre ich etwas wachsam. Der Körper verändert sich. Zu und Abnahmen können auch gesundheitliche Ursachen haben.
    Ich finde nicht, dass Du hättest abnehmen müssen. Du hast eine schöne, weibliche Figur. Jetzt und zuvor. Wenn ist es mir vielleicht im Gesicht aufgefallen. Aber wenn ich jetzt so darüber nachdenke habe ich es auf die dunkleren Haare und die position des Ponnys geschoben. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ari,
    ging mir irgendwann auch so und ich achte sehr darauf, daß es nicht wieder mehr wird. Mich hat Anfang der Wechseljahre etwas zuviel Gewicht regelrecht krank gemacht. Bin froh, davon erlöst zu sein. Es war nicht dramatisch viel, aber eben doch etwas zu viel, denn so groß bin ich nicht, etwas kleiner als Du. Wenn Du froh bist, denke ich auch, daß kein schwerwiegender Grund dahintersteckt. Mir ging es ja genauso. Mit Disziplin kann man sein Gewicht halten und ich denke, wenn sie Eine hat, dann Du! :-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...