Samstag, 19. Dezember 2015

La mer Reinigungsmilch & Gesichtswasser


Im Februar berichtete ich Euch unter diesem Link, dass ich nach langer Suche endlich meine Pflegeprodukte für meine empfindliche Gesichtshaut gefunden habe. Nach wie vor verwende ich für die tägliche Gesichtspflege Produkte von La mer. Die MED Gesichtscreme,  MED Lipidcreme und das LEXIBLE Specials Aktiv Augenpflege Gel begeistern mich nach wie vor.
Vor ein paar Wochen erhielt ich die La mer MED Reinigungsmilch und das La mer MED Gesichtswasser zum Testen. 

Das gründliche Abschminken ist mir äußerst wichtig. Weil ich eine sehr empfindliche Gesichtshaut habe, reagiert meine Haut bei den oft versprochenen sanften Make up Entfernern mit leichten Rötungen oder mit leicht angespannter Haut. 

Daher war ich besonders neugierig, wie nun die Reinigungsmilch und das Gesichtswasser von La mer auf meine Haut reagieren. Um es kurz zu machen: Ich bin von beiden Produkten begeistert. Um mein Make up zu entfernen, reinige ich mein Gesicht zunächst mit der Reinigungsmilch. Anschließend verwende ich das Gesichtswasser. Meine Haut fühlt sich danach ganz weich und entspannt an. 

In letzter Zeit erhielt ich mehrere Anfragen von verschiedenen Firmen, ob ich bestimmte Pflegeprodukte testen möchte. Ich verneinte jedes Mal, denn mit La mer habe ich bereits meine Pflegeserie gefunden. Da möchte ich nichts anderes mehr ausprobieren, zumal ich immer wieder das Risiko eingehe, dass meine Haut empfindlich auf andere Produkte reagiert. Das muss wirklich nicht mehr sein. Mit anderen Worten: Mit La mer bin ich rundum zufrieden.


Produktinfo für die La mer MED Reinigungsmilch:

Die leichte, cremige Reinigungsmilch mit feuchtigkeitsspendendem Meeresschlick-Extrakt und Algenextrakt aus Enteromorpha Compressa ermöglicht eine besonders sanfte und schonende Reinigung überempfindlicher Gesichtshaut. Sie verleiht ein entspanntes Hautgefühl und trocknet nicht aus. Urea verbessert das Wasserbindungsvermögen der Haut.

Anwendung:
Zur Reinigung leicht massierend auf Gesicht und Hals verteilen. Mit reichlich Wasser abspülen.


Produktinfo für das La mer MED Gesichtswasser:

Mildes, hautschonendes Gesichtswasser mit dem Marine Care Complex aus feuchtigkeitsspendendem Meeresschlick-Extrakt, Algen-Extrakt und Meersalz. Reinigt extra sanft nach und stellt den optimalen pH-Wert wieder her. Enthält keinen Alkohol.

• Besonders für empfindliche Haut.
• Auch bei Neurodermitis und Psoriasis.

Anwendung:
Nach der Reinigung mit MED Reinigungsmilch das Gesichtswasser auf das Gesicht auftragen.

Kommentare:

  1. Hallo.
    Da hast du recht, wenn man einmal was gefunden hat sollte man dabei bleiben.
    Ich habe auch empfindliche Haut dazu noch Rosacea.
    Ich darf leider nicht alle Wirkstoffe verwenden den dann wird die Haut wieder schlechter.
    Ich habe auch meine Pflege Serie gefunden und bin mit La Roch Posay sehr zufrieden.
    Schönen 4 Advent und lieben gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass auch Du Deine Pflegeserie gefunden hast. Ich kann es sehr gut nachempfinden. Gerade bei empfindlicher Haut erweist sich die Suche nach der perfekten Pflege oftmals nicht als einfach. Ich war so froh, nach langer Suche endlich eine für mich perfekte Pflegeserie von La mer gefunden zu haben.
      Einen schönen vierten Advent wünsche ich Dir ebenfalls :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Klingt vielversprechend. Wo bekommt man la mer?
    Sei lieb gegrüßt
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Produkte kannst Du u.a. im La mer Onlineshop bestellen.

      Des weiteren führen viele Apotheken La mer. Dort kann man sich zunächst kostenlos einige Probetütchen von den verschiedenen La mer Pflegeserien aushändigen lassen. Das habe ich nämlich vor ein paar Monaten genauso praktiziert. Einige Proben nahm ich mit und probierte sie dann zu Hause in aller Ruhe aus. Ich finde, man kann nämlich nach nur einmaligem Auftragen nicht sofort beurteilen, ob man mit der Creme zufrieden ist oder nicht.
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Liebe Ari,
    wenn die Haut sehr empfindlich ist und schnell reagiert, dann würde ich auch nicht zu viele Produkte testen. Meine Haut ist sehr trocken und reagiert auf bestimmte Inhaltsstoffe allergisch, zum Beispiel Nickel in Kosmetik. Ich muss daher auch darauf achten, was ich mir nicht ins Gesicht schmiere.

    Morgen kommt ein Bericht mit meinen Beauty Highlights 2015 in meinem Blog.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon gar nicht so einfach, wenn man eine empfindliche Haut hat und diese dann bei bestimmten Inhaltsstoffen auch noch allergisch reagiert. Ich kann mich gut daran erinnern, dass Du kein Nickel verträgst.
      LG
      Ari

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...