Donnerstag, 4. Februar 2016

Mut zum Hut


Habt Ihr Mut zum Hut? Ich ja! Die Zweitfrau meines Mannes hat für Euch mal meine Hüte aufgesetzt, damit Ihr meine liebsten Kopfbedeckungen auf einen Blick sehen könnt. 

Hüte trug ich schon früher gerne. Ein kleines Foto mit einem Hut Outfit aus den 80ern könnt Ihr unter diesem Link sehen. Dann gab es allerdings eine lange Durststrecke. Mir fehlte eine Zeit lang schlichtweg der Mut, einen Hut aufzusetzen. Das änderte sich jedoch zum Glück vor rund 4 Jahren. Meine Liebe für Hüte flammte wieder auf, und Zweifel zum Tragen waren wie weggeblasen. Wann immer ich Lust habe, wird mein Outfit mit einem farblich passenden Hut ergänzt.

Ich weiß, dass viele Frauen Hüte als kleine Zerstörer ihrer Frisur ansehen. Durch meine leichte Natur schafft ein Hut es nicht, meine Frisur platt zu drücken. Bei höherer Luftfeuchtigkeit ist mir ein Hut sogar mehr als willkommen. Mein Pony bleibt unter einem Hut eher glatt, was mir recht angenehm ist. Wenn ich den Hut absetze, brauche ich nur kurz mit den Fingern durchs Haar gehen. Schon sitzt die Frisur wieder.

Den grauen Wollhut schnäppte ich kürzlich im H&M Onlineshop für 17,00 €. Ein Outfit damit folgt.




neuer Wollhut H&M

Kommentare:

  1. Hallo,
    Mut schon!!!
    Aber mir staht weder Hut noch mütze.
    Habe einfach das Gesicht nicht dazu
    Schoenen tag und lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich immer, wenn stille Leser sich zu Wort melden. Wie schade, dass Dir kein Hut oder keine Mütze steht. Aber so ist das einfach in der Mode. Mann kann (und sollte daher) auch nicht alles tragen.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Hallo liebe Ari,

    ich mag Hüte , aber nur bei anderen Frauen ,
    sie stehen dir und sehen super aus.
    Bin eher der Mützen Träger...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das manchmal. Einiges mag man einfach nur bei anderen leiden. Ich freue mich, dass Dir die Hüte an mir gefallen.
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Ich wünschte ich hätte mehr Mut.Trage Hüte viel zu selten.Finde Hüte an dir immer super stylisch!Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schade. Traue Dich doch ruhig, öfters einen Hut zu tragen. Ich wünsche Dir mehr Mut dazu :-). Wenn Du mehrmals einen Hut aufsetzt, verschwinden vielleicht die letzten Zweifel von ganz allein.
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Sehr schöne Hüte....ich mag Hüte auch gerne! Nur fehlt mir immer irgendwie die Gelegenheit welche zu tragen! Aber Dir steht echt auch jede Art von Hut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Dir meine Hüte gefallen. Ich fühle mich mit Hut einfach sehr wohl.
      LG
      Ari

      Löschen
  5. In den 80ern trug ich hüte. Zwischendrin weniger aber zwischenzeitlich wieder regelmäßig. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass Dir Hüte stehen :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Nein, auf gar keinen Fall. Nur im Sommer am Strand, um einem Sonnenbrand bzw. -stich vorzubeugen. Steht mir überhaupt nicht. Im Winter kann ich mich höchstens zu einer Mütze durchringen oder am kommenden Rosenmontag zum Cowboy-Hut;) ...

    Dir stehen Hüte allerdings sehr gut!

    L. G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wünsche ich Dir am Rosenmontag viel Spaß mit einem Cowboy-Hut :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  7. Hut steht Dir sehr gut! Du hast auch die passende Haarlänge dafür. Bei meinen kurzen Haaren wirkt Hut zu streng, das mag ich nicht immer. Besonders gefällt mir der camelbraune Stetson.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir :-). Man muss sich natürlich mit einem Hut wohl fühlen. Schade, dass ein Hut bei Dir zu streng wirkt.
      LG
      Ari

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...