Samstag, 6. Februar 2016

Sonnenbrille im Winter


Eine Leserin brachte  kürzlich mit zwei Kommentaren  in dem Beitrag Die Bluse ist mein liebstes Basic-Teil ihre Verwunderung zum Ausdruck, warum ich gerade in der Winterzeit mit Sonnenbrille zu sehen bin.

Meine Augen sind im Laufe der Jahre ziemlich lichtempfindlich geworden. Es muss noch nicht einmal die Sonne scheinen. Etwas mehr Helligkeit reicht schon aus, so dass ich vorzugsweise zur Sonnenbrille greife. Meine Augen fühlen sich damit einfach wohler. Beim Fotografieren ohne Brille blinzel bzw. kneife ich dann ständig mit meinen Augen, so dass es auf den Bildern aussieht, als hätte ich schon mindestens zwei Prosecco intus ;-).

Daher trage ich das ganze Jahr über recht häufig (nicht nur für die Fotos, sondern auch tatsächlich) eine Sonnenbrille. Auch in meinem Auto liegt immer eine Sonnenbrille bereit, weil es sich für meine Augen einfach angenehmer anfühlt.

So war ich zum Beispiel im Dezember auf drei Weihnachtsmärkten mit Sonnenbrille unterwegs. Die Posts dazu könnt Ihr Euch unter folgenden Links  ansehen:





Nur bei recht starker Bewölkung zum späten Nachmittag bzw. frühen Abend sind Fotos ohne Sonnenbrille möglich. Wenn das Wetter es zulässt, lasse ich mich von meinem Sohn lieber draußen fotografieren.

Die Farben vom Outfit werden draußen bei Tageslicht viel natürlicher wiedergegeben. Und um meine Outfits geht es ja letztendlich auf meinem Blog. Nur bei schlechtem Wetter  erfolgen die Aufnahmen in unserem Haus mit Blitzlicht, dann natürlich ohne Sonnenbrille ;-). 





Wechselgürtel & Gürtelschließe Ludwig Schröder

Bluse Passport - Wollmantel Viventy Adler - Jeans Kapalua - Gürtel Ludwig Schröder -
Schlauchschal Bexleys Edition Adler - Handtasche My Musthave - Wollhut H&M - Stiefeletten Jana

Kommentare:

  1. Liebe Ari, es geht mir ähnlich, ich trage auch das ganze Jahr über eine Sonnenbrille, aber empfindliche Augen hatte ich schon immer, genau wie mein Vater und meine Oma. Manchmal gucken mich Leute verwundert an, aber das ist mir egal.
    Diese Sonnenbrille gefällt mir sehr gut, die andere verspiegelte würde ich nur zu Sommer-Outfits tragen, die schwarze passt halt besser jetzt im Winter, finde ich. ;-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  2. Flott mit Hut und Sonnenbrille. Ich glaube, Dir steht einfach alles. Das heutige Outfit sieht auch wieder gut aus.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbares Outfit. Mit oder ohne Sonnenbrille ;)
    Ich trage wirklich nur welche im Sommer und selbst da vergesse ich es häufig. Im zwischenmenschlichen Bereich ist es halt manchmal auch schwierig, wenn man sich mit jemandem unterhält sollte man die Brille absetzen, wenn man nicht in der prallen Sonne steht.
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ari,
    mit den Kontaktlinsen erging es mir ähnlich. Jetzt mit der Brille empfinde ich es nicht mehr so schlimm mit dem Licht draußen. Die Brille an sich schützt schon ein wenig. Wenn es wieder heller wird, trage ich eine Sonnenbrille mit meiner Sehstärke.

    Dir steht die Sonnenbrille jedenfalls sehr gut. Mit dem Hut sieht das ziemlich cool aus :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hi hi ein Blick wie zwei Prosecco intus!Ari du bist total süß!Bleib so wie du bist mit oder ohne Sonnenbrille!Super stylisch schaust du wieder aus.Du hast ein optimales Hutgesicht.Wollmantel,Gürtel,Schal,Tasche treffen zum 100% meinen Geschmack.Katja

    AntwortenLöschen
  6. Im Winter brauche ich auch eine Sonnenbrille allerdings eher beim Auto fahren .Da die Sonne dann sehr tief steht . Ohne blendet sie mir oft zu viel
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Meine Liebe Ihr Outfit ist zauberhaft. Sie wissen sich stilvoll zu kleiden. Ich bewundere das jedes Mal. Der Kommentar 'Scheint bei Ihnen jeden Tag die Sonne' erscheint mir provokant und unverschämt, aber Sie lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Meine Hochachtung liebe Ari. Genauso liebe und bewundere ich Sie. Von Ihren zauberhaften Inspirationen ganz zu schweigen. Machen Sie weiter so.
    Viele Grüße
    Ihre Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Cool, cooler, Ari. Das Outfit gefällt mir megagut. Und das mit der Sonnenbrille kenne ich sehr gut von meiner Mama. Sie geht auch fast nie ohne.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag, ela

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Outfit. Der Hut steht dir unglaublich gut. Und das mit der Sonnenbrille ist mir noch gar nicht so wirklich aufgefallen, da ich tatsächlich auch oft eine trage. Wenn die Sonne scheint ist das wirklich angenehmer und ich habe noch nirgends gehört, dass dass die Sonnenbrille ein ausschließliches Sommer Accessoire ist. :)
    LG und noch eine schöne Faschingszeit
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Ihr Lieben,
    ich bedanke mich ganz ♥-lich für Eure ehrlichen Meinungen. Ihr bereitet mir damit immer wieder eine große Freude.
    Alles Liebe
    Ari

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...