Sonntag, 6. März 2016

Spontan geheiratet


Aus dem MYWAY Artikel Meine Liebe in ... Bildern (unter Punkt 7)  ging hervor, dass mein Mann und ich uns Hals über Kopf trauten. Heute gebe ich mal ein wenig Privates preis und schreibe Euch einiges dazu.

Mein Mann und ich lebten jahrelang in wilder Ehe. Wir waren beide der Meinung, dass man im Grunde für ein glückliches Zusammensein keinen „Schein“ benötigt. Für uns war klar, dass wir zusammenbleiben.  Eine amtliche Bescheinigung war dafür nicht erforderlich. Ein Trauschein kann nicht zum Glücklichsein beitragen. Entweder die Beziehung stimmt oder nicht. Daran ändert auch der Familienstand verheiratet nichts.

Nach der Geburt unseres Wunschkindes sahen wir uns jedoch in der Verantwortung, zur Absicherung unseres Sohnes, lieber zu heiraten.

Ich kann mich noch gut an den besagten Tag im Juni 2003 erinnern. Mit einigen Unterlagen unterm Arm fuhren mein Mann und ich gemeinsam mit unserem damals zweijährigen Sohn zum Standesamt. Dort wollten wir uns erkundigen, ob die mitgebrachten Unterlagen für eine mögliche Heirat ausreichen. Der Standesbeamte fragte uns, wann wir denn heiraten möchten. So schnell wie möglich, war meine Antwort. Der Beamte meinte daraufhin, es würde auch jetzt gehen. Wir stimmten spontan zu und gingen verheiratet wieder aus dem Standesamt heraus.

Nachmittags besuchten wir meine Eltern. Als wir gemütlich im Garten saßen, fragte ich meine Eltern, ob sie schon das Neueste wüssten. Sie verneinten und sahen mich mit einem großen Fragezeichen an. Wir haben heute geheiratet! Meine Eltern waren völlig baff und freuten sich gleichzeitig. Im Grunde hatten sie mit einer Heirat nicht mehr gerechnet. Ein paar Tage später luden wir die gesamte Familie zum Essen in ein Restaurant ein. Ist ja nicht so, dass wir uns vor einem Essen drücken wollten ;-). Auch unsere Freunde reagierten samt humorvoll auf unsere spontane Heirat.

Als schöne Erinnerung ließen wir diese Fotos im Juni 2003 in einem Fotostudio machen. Man könnte sagen, es sind quasi unsere verspäteten Hochzeitsbilder.


12 Jahre später ...
MYWAY Fotoshooting im Dezember 2015:


Kommentare:

  1. na so schnell kann es gehen :))
    Klasse
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso ist es :-). Man muss im Leben auch mal spontan sein ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Ihr seit total süß!Eure Einstellung ist super und dann die spontane Heirat!Einfach genial!Danke liebe Ari für so viel privates!Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Unsere persönliche Geschichte zu unserer Heirat habe ich gerne erzählt.
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Aha, das war ja eine tolle Blitzhochzeit liebe Ari. Hätte ich vermutlich genauso gemacht. Für mich stand immer fest, dass ich heiraten will. Ganz klassisch also. Aber wir haben auch erst 4 Jahre in wilder Ehe gelebt, dann geheiratet, dann die Kinder bekommen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich eine tolle Blitzhochzeit. Ich habe es nie bereut und würde es immer wieder so machen :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Hallo Ari,
    total romantisch....vor allem weil Ihr schon solange zusammen seid. Mein Sohn und seine Freundin sind auch schon 10 Jahre zusammen, sie genießen Ihr Leben und Kinder sind erst in paar Jahren geplant.
    Der richtige Lebensweg für eine glückliche Partnerschaft, das schaffen die wenigsten.
    Schön, das es auch solche Beziehungen noch gibt !
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über Deine lieben Worte freue ich mich sehr. Wie schön, dass Dein Sohn mit seiner Freundin auch schon so lange zusammen ist. Den richtigen Partner gefunden zu haben, ist einfach etwas Wunderschönes.
      LG aus Deiner alten Heimat :-)
      Ari

      Löschen
  5. Liebe Ari,
    eine schöne Geschichte von Eurer Liebe ... spätere Hochzeit also nicht ausgeschlossen, sondern inbegriffen! Ihr seid beide überhaupt nicht älter geworden! Für Mode hast Du Dich ja schon immer interessiert... sehr schön das Outfit... nicht zu fein! Frisurentechnisch gefällt mir Deine aktuelle Frisur mit den etwas dunkleren und glatten Haaren sehr gut.
    Eine gute Woche
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen. Stimmt, Mode hat mir auch damals schon Freude bereitet. Momentan fühle ich mich mit meiner Naturhaarfarbe und ein paar Strähnchen auch richtig wohl.
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Super. Was Deine Einstellung zum Trauschein betrifft, die teile ich zu 100%. Um sich zu lieben braucht man ihn nicht. Wenn Kinder im Spiel sind oder einer krank wird, sieht das wieder ganz anders aus. Leider.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du meine Einstellung teilst. Für die Liebe braucht man keinen Trauschein.
      LG
      Ari

      Löschen
  7. Liebe Ari,
    was für eine schöne Geschichte, warum lange planen. Es sollte auch so sein.
    Wir haben auch erst nach langer wilder Ehe geheiratet und was soll ich sagen, es hat sich nix geändert. Sogar meinen Namen habe ich behalten.
    Schöne Woche wünsche ich Dir.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, es sollte einfach so sein. Noch oft müssen wir über unsere spontane Heirat schmunzeln, obwohl diese nun auch schon über 12 (im kommenden Juni 13) Jahre zurückliegt. Wir haben es zu keiner Zeit bereut.
      LG
      Ari

      Löschen
  8. Was für eine schöne Geschichte......und Eu´re Fotos sind immer wieder schön anzusehen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir ganz herzlich :-). So sieht es aus, wenn eine Geschichte das Leben schrieb.
      LG
      Ari

      Löschen
  9. Oh wie schön. Mein Bruder hat auch still und heimlich im Urlaub geheiratet und manchmal hat er schon bedauernd festgestellt, das er das Ereignis mit niemandem teilen kann.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben es zu keiner Zeit bereut und würden es immer wieder so machen. Ich gehörte auch nie zu den Frauen, die von einer weißen Hochzeit geträumt haben.
      LG
      Ari

      Löschen
  10. Na, Ihr seid ja süß! So spontan hätt' ich mich ganz sicher nicht getraut, obwohl ich durchaus auch für solche Aktionen zu haben bin, jedoch hätten meine Eltern das sicherlich anders gesehen und nicht so witzig gefunden. ;)
    Toll auch, die alten und neuen Bilder so beieinander zu sehen.
    Sehr schöner Post!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Deinen netten Kommentar :-). Wie man sieht, können spontane Entscheidungen die besten sein. Meine Eltern haben es mit Humor genommen. Sie hatte ja keine andere Wahl ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  11. Eine herzige Familie seid ihr :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir und freue mich :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  12. Hallo Ari,
    das nenne ich wirklich mal spontan. Hätte ich sein können, aber wir mussten noch die Zeit abwarten, in der die Ankündigung unserer Ehe ausgehängt wurde (nicht, dass uns an dem damals neuen Wohnort viele Leute gekannt hätten). Das eine gute Partnerschaft nicht von einem Stück Papier abhängt. Aber Kinder und die damit verbundene Verantwortung verändern so einiges.
    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, durch unseren Sohn haben wir ja auch geheiratet. Unser JA sagen war wirklich spontan. Noch oft müssen wir darüber schmunzeln.
      LG
      Ari

      Löschen
  13. So eine tolle Geschichte. Das nennt man wahrhaftig Spontanität.
    Ihr seht sehr glücklich aus... heute wie damals.

    Alles Liebe weiterhin wünscht
    Nanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Worte. Wir sind auch nach wie vor sehr glücklich.
      LG
      Ari

      Löschen
  14. Von solch cooler Spontanhochzeit hab ich noch nie gehört, echt toll, ohne den ganzen Stress und Klimbim drumherum !! LG und alles Gute weiterhin Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Worte.
      Genauso ist es :-). Wir haben unsere Spontanhochzeit zu keiner Zeit bereut und würden es immer wieder so machen.
      LG
      Ari

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...