Montag, 18. April 2016

Pressday mit La mer, wet n wild, Steiner1888, KooKoo, Wilm ...


Gestern zeigte ich Euch vorab mein Pressday Outfit im Hotel Steigenberger in Hamburg. Wie versprochen berichte ich nun ein wenig darüber. Für mich war es der erste Pressday, von dem ich hochprozentig nach Hause fuhr. Nein, nicht das, was Ihr jetzt denkt. In meiner Goodie-Bag befand sich u.a. eine Flasche Yeni Raki


Bei dem Yeni Raki sind Trauben und Anis seine besten Gefährten. Tropfen für Tropfen wird er destilliert und dann braucht er immer noch Zeit - 30 weitere Tage, bis er genug gereift ist, um in Flaschen abgefüllt werden zu können. Die bekannteste Form, das türkische Nationalgetränk zu genießen, ist die mit Wasser gemischte Variante. Dabei wird zuerst Yeni Raki in ein Glas gefüllt, danach Wasser hinzugefügt und wenn gewünscht, ein paar Eiswürfel dazugegeben. 


Wo wir schon mal bei Prozentigem sind, mache ich mit Champagner gleich weiter. Typisch Frau, fiel mir doch gleich die pinke Champagner Flasche von Champagne Lanson ins Auge. Da wurde der Inhalt schon beinahe zweitrangig für mich.  




Seit Januar diesen Jahres führt La mer eine neue Serie. Die Linie La mer Sun Protection schützt die Haut vor kurz- und langfristigen Schäden durch Sonneneinstrahlung. 

Von wet n wild gibt es eine neue Frühjahrs Kollektion. Die pastelligen Farben sind vom April bis Juni diesen Jahres erhältlich. Besonders schön finde ich die zweite Farbe von links. Der Lack wurde mir netterweise zur Verfügung gestellt. Ich werde ihn Euch demnächst genauer vorstellen. 



Haarpflegeprodukte von Jochen Schätz wurden ebenfalls vorgestellt. 



Des weiteren sah ich mir die aktuelle Kollektion der Marke Steiner1888 an. Bei Steiner1888 handelt es sich um ein österreichisches Familienunternehmen, das seit fünf Generationen durch hohe Produktvielfalt besticht. Diese reicht vom traditionellen Loden und hochwertigen Wollgeweben für die Kollektionen bis hin zu Wohnaccessoires wie Decken und Kissen.





Diese Trachtenkollektion stammt von der Marke Berwin & Wolff. Das Dirndl vom ersten Foto ist ebenfalls von Berwin & Wolff.


Beim Anblick dieser Uhr von KooKoo musste ich doch gleich an eine Kuckucksuhr denken. Bei dem BirdHouse kommt zu jeder vollen Stunde ein farbiger Vogel aus dem Häuschen und zwitschert die Uhrzeit.

Richtig begeistert war ich von dem KooKoo Wecker KidsAlarm. Fünf Tiere und original Tierstimmen stehen zur Auswahl. Ja nach Wunsch kann das Kind abends eine Tierfigur auf das blaue Feld stellen. Dann wird es am Morgen mit dem entsprechenden Tiergeräusch geweckt. Entweder kräht der Hahn, trompetet der Elefant, miaut die Katze, bellt der Hund und grunzt das Schweinchen. Für kleine Kinder finde ich diesen Wecker einfach klasse.



Einige Schmuckstücke aus der aktuellen WILM Kollektion durfte ich ebenfalls in Augenschein nehmen. Mark-Andreas Wilm führt das Familienunternehmen in siebter Generation am Hamburger Ballindamm. Es ist die älteste Goldschmiede Deutschlands. 


Bluse Gerry Weber - Blazer Blazer Bexleys woman Adler - Hose S.Oliver - Loop No Name eBay - Gürtel Ludwig Schröder - Handtasche Classe Regina - Stiefeletten Tamaris

Kommentare:

  1. Das Foto mit dem Dirndl schaut total süß aus als hättest du das Dirndl an.Fand auch damals deine Dirndl Fotos super schön.Bin auf die Fotos mit dem Nagellack gespannt.Danke für deine Mühe die du dir immer wieder nach den Events gibst.Katja

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass Du wieder einen so angenehmen Eventtag hattest. Interessanter Lack, der sieht toll aus. Bin gespannt.
    liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Interessant liebe Ari, was es dort alles zu entdecken gab.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ari, danke für diesen tollen Einblick. Du bist eine Frau von gutem Geschmack, wenn du beim Champus gleich stehen geblieben bist. Ich habe auch meine Marke gefunden und liebe diese total. Der graue Mantel (?) gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße zu dir aus Frankfurt von Sabina

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post liebe Ari!
    Solche Pressdays sind immer spannend. :)

    Liebste Grüße,
    Josephin*
    // Tensia

    AntwortenLöschen
  6. Die gewalkten Teile sehen super aus. Da ist sicher auch das eine oder andere für Nicht-Dirndl-Trägerinnen dabei gewesen.
    Raki... trinke ich gern im Urlaub. Daheim eigentlich weniger. LG von Sunny, die sich schon auf Kos freut.

    AntwortenLöschen
  7. :-) Wilm macht traumhaft schönen Schmuck! Schön, dass es noch Unternehmen gibt, die sich über so viele Jahre hindurch halten.
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bilder. Ich finde den grauen Mantel mit den pinken Nähten echt klasse.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  9. Siehst nach einem interessanten Tag aus, Ari.
    Ich hoffe, Du hattest viel Spass :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Dein Outfit für diese Veranstaltung finde ich toll. Die Farben sind sehr harmonisch miteinander und es steht dir ausgezeichnet.

    Gerne hätte ich dich einmal in dem Dirndl gesehen. :)

    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Raki habe ich noch nie getrunken glaube ich. Jedenfalls Prost :)
    Toll, was es da alles zu entdecken gab. Die Nagellackfarben sind ja super schön.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ari,
    mensch du kommst immer rum!
    Toll und dann noch umgeben von Mode und Kosmetik!
    Ein Traum!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  13. Ihr Lieben,
    wie schön, dass Ihr wieder einmal so liebe Zeilen hinterlassen habt. Vielen ♥-lichen Dank dafür! Über jeden einzelnen Kommentar freue ich mich sehr.
    Alles Liebe & gute Nacht :-)
    Ari

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...