Freitag, 13. Mai 2016

Endlich wieder WEISSE HOSEN ZEIT


Weiße Hosen trage ich vorzugsweise im Frühling und im Sommer. Bei anderen Frauen mag ich weiße Hosen auch im Herbst oder im Winter leiden. Ich fühle mich darin allerdings im Frühling und Sommer wohler. 

Die weiße Jeans von Tchibo besitze ich schon ein paar Jahre. Die Bluse und die Jacke stammen aus der aktuellen Frank Walder Kollektion. Ein frühlingshaftes Outfit mit der rosafarbenen Bouclé-Jacke zeigte ich Euch bereits im März.






Bluse Frank Walder - Jacke Frank Walder - Jeans Tchibo - Gürtel Luca Kayz -
Handtasche Borse in Pelle - Stiefeletten  Tamaris
Bluse und Jacke wurden mir netterweise von Frank Walder zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Sehr harmonisch und edel. Gefällt mir. Die weiße Hose hatte ich schon wieder ein paar mal an heuer, es war ja auch schon ein paarmal richtig frühlingshaft und warm. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir mein Outfit gefällt. Wie schön, dass Deine weiße Hose auch schon einige Male zum Einsatz kam. Bei dem frühlingshaftem Wetter der letzten Tage passt eine weiße Hose meiner Meinung nach auch prima.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Meine liebe Ari die Bluse kleidet Sie zauberhaft. Die weiße Bluse passt dazu wunderbar und gibt dem ganzen einen frischen sommerlichen Touch. Machen Sie weiter so.
    Ihre Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Ihnen :-). Bei dem schönen Wetter war mir einfach, ein eher sommerliches Outfit zu tragen.
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Der Look steht dir ganz ausgezeichnet. Ich trage weiße Hosen auch nie im Winter (ich glaube, das Thema mit den gesprenkelten Hosenbeinen hatten wir bei schon einmal ;) )
    Die Frisur und die Haarfarbe kleiden dich ausgezeichnet, passt gut zu dir.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir mein Look gefällt. Ja genau, gesprenkelte Hosenbeine finde ich auch nicht so klasse ;-). Bei Regen würde ich auch nie eine weiße Hose anziehen. Die Gefahr, dass sie danach nicht mehr weiß aussieht, wäre mir einfach zu groß ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Dein Outfit ist wieder sehr hübsch kombiniert liebe Ari. Meine weißen Hosen trage ich im Winter auch nicht. Bei dem Schmuddelwetter hier im Norden ist das nicht empfehlenswert.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir mein Outfit gefällt. Da stimme ich Dir zu. Bei Schmuddelwetter ist eine weiße Hose nicht empfehlenswert.
      LG
      Ari

      Löschen
  5. Ich hab auch noch eine weiße Hose im Schrank.... leider steht am Pfingstwochenende Regen auf dem Plan, da traue ich mich die sicher wieder nicht anzuziehen und auf der Arbeit... ich habe da echt Kleckertalent...
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Beste ist, man holt die weiße Hose gleich bei schönem Wetter aus dem Schrank und wartet gar nicht erst auf besondere Tage, wie jetzt an Pfingsten. Also bei Regen würde ich eine weiße Hose auch nicht tragen. Sie bleibt dann garantiert nicht weiß ;-). Leider haben sie bei uns auch Regen angesagt. Bisher scheint allerdings noch die Sonne. Da bin ich doch mal ganz zuversichtlich ;-).
      LG
      Ari

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...