Sonntag, 21. August 2016

Kappeln und Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands


Nachdem ich Euch gestern bereits einige Fotos von Kappeln an der Schlei gezeigt habe, geht es nun mit den restlichen Aufnahmen aus diesem idyllischen Ort weiter. Obwohl wir in Schleswig-Holstein wohnen und von vielen nur Positives über Kappeln gehört haben, waren wir vorher noch nie in Kappeln gewesen. Das musste daher unbedingt nachgeholt werden.

Für mich wurden auch Erinnerungen an die Kindheit meines Sohnes wach. Vor einigen Jahren sahen mein Sohn und ich uns regelmäßig die ZDF-Serie Landarzt mit Wayne Carpendale an. Die Sendung lief damals einmal wöchentlich. Viele Szenen spielten in Kappeln. Ich fand die Kulisse schon immer traumhaft. Aber irgendwie schafften wir es einfach nicht, dort mal hinzufahren.

Ich bin daher so froh, dass wir es in diesem Urlaub endlich wahr gemacht haben und dank des schönen Wetters Anfang der Woche spontan Kappeln erkundeten. Und es hat sich wahrlich gelohnt. Ob der Yachthafen, die Windmühle Amanda, Fußgängerzone, Schleibrücke oder die Museumseisenbahn sind Sehenswürdigkeiten, die sich wirklich lohnen. 

Kappeln strahlt so viel Ruhe aus. Idylle pur, kann ich nur sagen. Es tut einfach gut, in Kappeln unterwegs zu sein.













Arnis - kleinste Stadt Deutschlands

Während unseres Aufenthaltes in Kappeln machten wir noch einen Abstecher nach Arnis, der kleinsten Stadt in Deutschland. Die Stadt Arnis zählt rund 300 Einwohner. Die Fläche beträgt 0,45 km². Arnis liegt in Schleswig-Holstein auf einer Halbinsel in der Schlei. 

Hier ist die Welt noch in Ordnung. So scheint es auf jeden Fall auf den ersten Blick. Der Ort ist einfach zauberhaft und beschaulich. Wir gingen hier spazieren und gönnten uns eine ausgiebige Pause an der Schlei.

Ich stelle immer wieder fest, dass ich durch und durch ein Nordlicht bin. "Mein" Schleswig-Holstein könnte ich nie verlassen. Dafür fühle ich mich mit dem hohen Norden viel zu sehr verbunden.





Kommentare:

  1. Das sieht alles sehr beschaulich und einladend aus. Sehr schöne Bilder!

    Aber in einem Örtchen mit 300 Einwohnern könnte ich nicht leben. Wahrscheinlich muss man dafür geboren sein.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gegend dort aus auch richtig beschaulich. Hier kann man wirklich die Seele baumeln lassen und prima abschalten.
      Ach, in einem Ort mit 300 Einwohnern könnte ich schon leben, wenn eine große Stadt ganz in der Nähe liegt ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Unglaublich schöne Bilder liebe Ari. Da machst du mir den Norden ja so richtig schmackhaft. :) Danke für die schönen Eindrücke.
    LG und noch einen schönen Sonntag
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Norden ist auch unglaublich schön. Ich freue mich, dass Dir die Bilder gefallen :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Hach wie schön!Ein Ort zum durchatmen!Danke Ari für die super schönen Bilder!Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt absolut. Kappeln und Arnis sind Orte zum Durchatmen. Dort kann man wirklich die Seele baumeln lassen.
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Hallo liebe Ari,
    schön, dass es Euch in Kappeln so wunderbar gefallen hat. Das kann ich nur zu gut verstehen,denn Kappeln ist meine Heimatstadt. Im Sommer machen wir auch immer Urlaub zu Hause. Liebe Grüße Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich immer besonders, wenn stille Leserinnen einen Kommentar hinterlassen. Oh wie herrlich, dass Kappeln Deine Heimatstadt ist und Du Dich nach wie vor mit Kappeln verbunden fühlst. Dort kann man wirklich einen schönen Sommerurlaub verbringen.
      LG
      Ari

      Löschen
  5. Danke Ari, dass Du uns mit diesen schönen Bildern hast teilhaben lassen an Eurem Ausflug in S-H.

    LG Lotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Kappeln und auch in Arnis ist es einfach wunderschön. Das musste in Bildern festgehalten werden. Gerne habe ich die Aufnahmen auf meinem Blog gezeigt. Ich freue mich, dass Dir die Bilder gefallen :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Ein hübsches Städtchen habt ihr da besucht, auch die kleinste Stadt Deutschlands gefällt mir gut. Ich mag die farbigen kleinen Häuser mit den weißen Fensterrahmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dort ist es einfach herrlich. Ja, Kappeln und auch Arnis sind wirklich hübsche und idyllische Städte mit einem ganz besonderen Charme.
      LG
      Ari

      Löschen
  7. Wieder so schöne Bilder....ich sehe schon, wir sollten auch mal in den Norden reisen.....würde mir sicher auch gut gefallen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Norden ist allemal eine Reise wert ;-). Dir würde es hier bestimmt gut gefallen :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  8. Herzlichen Dank für den schönen, virtuellen Ausflug. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich gerne gemacht :-). Die idyllischen Orte mussten einfach in Bildern festgehalten werden.
      LG
      Ari

      Löschen
  9. Jepp, kommt mir auch sehr bekannt vor ;) Aber ich habe von Arnis leider nur Bilder mit Regenschirm. Traumhaftes Örtchen, öhem Städtchen natürlich. Liebste Grüsse und eine schöne Zeit, dein Meisje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schade. Gegen das Wetter ist man machtlos. Aber dafür habt Ihr ja zum Glück schöne Ferien in Kappeln verbracht. Arnis ist wirklich ein traumhafter Ort.
      LG
      Ari

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...