Dienstag, 20. Juni 2017

Sonnenbrille, Patches, Blazer ... geshoppt


Letzten Dienstag schrieb ich Euch, dass ich mit einer Freundin zum Shoppen verabredet bin. Jetzt ist schon eine Woche vergangen und ich habe Euch noch nicht meine Neuzugänge vorgestellt. Das geht ja gar nicht ;-). Natürlich finde ich nicht bei jeder Shoppingtour etwas. Das ist auch gar nicht mein Ziel. Manchmal steht etwas auf meiner Wunschliste. An anderen Tagen stöbere ich einfach nur gerne durch Geschäfte. Mal fällt mir etwas ins Auge. Und manchmal gehe ich ohne etwas wieder nach Hause. Auf Krampf tätige ich keine Käufe.

In erster Linie ist es mir wichtig, ein paar schöne Stunden zu verbringen. In der letzten Woche stärkten meine Freundin und ich uns erst einmal mit einem ausgedehntem Frühstück. Danach starteten wir unsere Shoppingtour. Als erstes fiel mir die rosa Sonnenbrille von Bijou Brigitte ins Auge. In den letzten Jahren ist bei mir schon eine kleine Sonnenbrillen-Sammlung entstanden. Ich mag es, zum Outfit die passende Brille auszuwählen. Ihr wisst ja, dass ich das ganze Jahr über, also auch im Winter, eine Sonnenbrille trage

Die Parka-Jacke in Oliv erstand ich bei Orsay. Sie ist ganz leicht und kann prima über ein Shirt oder eine kurzärmelige Bluse getragen werden. Die Jacke kam sogar schon in der letzten Woche zum Einsatz. Früh morgens war es noch recht kühl, so dass ich froh war, über mein kurzärmeliges Shirt diese leichte Jacke zu tragen. Sie ist absolut bürotauglich und ersetzt prima einen Cardigan oder einen Blazer. 

Parka-Jacke Orsay

Patches New Yorker

Patches sind wohl in diesem Jahr der Trend schlechthin. Ich mag Patches und stellte Euch erst kürzlich meine Military Jacke mit Patches vor. Bei New Yorker entdeckte ich diese Patches. Die musste ich einfach haben. Meine Freundin hat sich die Patches übrigens auch gekauft. Die Rückseite ist mit einer Klebefläche versehen. Ich plane, eine Jeans mit diesen Patches zu verschönern. Wahrscheinlich werde ich sie zusätzlich annähen. Das erscheint mir wohl sicherer. Ich möchte nicht, dass sie sich am Rand lösen. Mal sehen, ob ich mein Vorhaben wie geplant umsetzen kann. Ich werde Euch mein fertiges Werk auf jeden Fall präsentieren.

Bei Adler erstand ich diesen sommerlichen Blazer mit Blumendruck. Ich sah ihn und war gleich hin und weg. Außerdem kaufte ich bei Adler noch eine Jeans von Tom Tailor. Sie sitzt 1A. Die Waschung mit den helleren Flächen gefällt mir besonders gut. 

So, das waren meine Neuzugänge. Ihr dürft Euch also demnächst auf neue Outfits freuen.

Blazer Bexleys woman bei Adler
Jeans Tom Tailor bei Adler

Kommentare:

  1. Die Brille schaut total cool aus.Bin schon auf Deine mit Patches gepimpte Jeans gespannt!Der Blazer und die Military Jacke sind super schön!Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin selber auch schon ganz gespannt, ob es mit den Patches so klappt, wie ich es mir vorstelle ;-). Wir werden sehen ...
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Schöne Einkäufe sind das Ari. Wir müssen ja auch wirklich nicht auf Krampf shoppen gehen...aber wenn dann mal die Liebe zuschlägt und der Preis stimmt... (natürlich bei der Mode) muss man zugreifen!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du es mit dem Shoppen auch ganz entspannt siehst. Genau, wenn es dann Liebe auf den ersten Blick ist und der Preis stimmt, schlagen wir zu ;-).
      LG
      Ari

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...