Donnerstag, 19. Oktober 2017

BE NATURAL Schnürstiefeletten in Taupe

Werbung*
Es könnte durchaus sein, dass ich einen kleinen Schuhtick habe. Über jeden Neuzugang, seien es Sneaker, Sandaletten, Pumps, Stiefel oder wie hier Stiefeletten, freue ich mich wie ein Kleinkind. Ich mag es einfach, wenn ich beim Zusammenstellen meines Outfits eine gute Auswahl an passenden Schuhen vorfinde. So wähle ich morgens ganz schnell die farblich und vom Stil her passenden Schuhe zu meinem Outfit aus.

Bei der aktuellen BE NATURAL Kollektion habe ich mich sofort in diese chicen Schnürstiefeletten verguckt. Das Material besteht aus ganz weichem und hochwertigem Veloursleder. Besonders praktisch finde ich den zusätzlichen Reißverschluss. So brauche ich die Schuhe nicht jedes Mal zu- und aufschnüren, sondern öffne ganz einfach nur den Reißverschluss und schlüpfe rein bzw. wieder raus. 

Und nun kommt noch das Wichtigste: Die Schuhe sind wahnsinnig bequem. Ihr kennt meine Vorstellungen von einem komfortablen Schuh. Ich trage nur Schuhe, die bequem sind und mit denen ich quasi wie auf Wolken laufe. Auch, wenn ich mich wiederhole. Schuhe müssen eine Wohltat für die Füße sein. Und diese Schnürstiefeletten von BE NATURAL sind auf jeden Fall eine Wohltat für meine Füße.  

Natürlich zeige ich Euch auch noch ein Outfit mit meinen taupefarbenen Schnürstiefeletten.







Schnürstiefeletten BE NATURAL

*In freundlicher Kooperation mit BE NATURAL

Kommentare:

  1. Ich habe jahrelang so ein graues Paar von Gabor geschleppt. Es waren wirklich meine allerliebsten Lieblingsschuhe. Anfang dieser Woche habe ich sie entsorgt. Sie waren wirklich richtig ausgelatscht, abgeschubbelt und die Absätze total ruiniert. Wir haben so richtig blöde "Platten" vor dem Bürogebäude, das jeden Absatz schafft. Vorzugsweise welche in dieser größe, die passen genau rein.

    Der Beitrag stammt aus 2014. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.
    http://www.sunnys-side-of-life.de/2014/03/lieblingsschuhe-lieblingsstucke-5.html

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine älteren Schnürstiefeletten treffen auch ganz meinen Geschmack. Schade, dass sie nun zu abgetragen aussehen und Du sie entsorgen musstest. Daran erkennt man aber, wie gerne Du sie getragen hast. Bestimmte Platten können die Absätze wirklich beschädigen. Wenn ich mal in Stiefeletten ein kurzes Stück Kopfsteinpflaster überqueren muss, gehe ich auf Zehenspitzen. Das sieht zwar völlig dämlich aus, lässt aber meine Absätze heile ;-). Und das ist mir dann in dem Moment wichtiger. Besuchen wir allerdings in Orte, bei denen ich schon vorher weiß, dass sie mit Kopfsteinpflaster versehen sind, ziehe ich gleich Sneaker an.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Wow Ari die schauen schick aus.Früher trug ich auch mal Schnürstiefeletten.Find ich total cool dass es solche wieder gibt.Die Farbe gefällt mir super gut!Bin sowas von gespannt auf dein Outfit.Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir meine Schnürstiefeletten gefallen. Ich finde sie auch richtig chic.
      LG
      Ari

      Löschen

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.