Dienstag, 31. Oktober 2017

Bonita Outfit - Happy Halloween?

Werbung*
Heute ist Halloween! Begeistert Ihr Euch für Halloween? Bin ich eine Spaßbremse, wenn ich mich jetzt oute, dass ich mit Halloween nicht ganz so viel anfangen kann, sondern nur ein bisschen? Als Kind der Siebziger wuchs ich wie wahrscheinlich die meisten von Euch ohne Halloween auf. Ich bin im Übrigen evangelisch und habe als Kind gelernt, dass am 31. Oktober Reformationstag ist. Von Halloween sprach früher keiner.

Ich kann gar nicht genau sagen, ab wann der Halloween Trend in Deutschland einzog. Irgendwann boten die Geschäfte alles Mögliche zu Halloween an. Echte und unechte Kürbisse in allen Variationen schmückten auf einmal die Hauseingänge. Solange die Halloween Dekoration dezent ausfällt, gefällt sie mir sogar. Ich selber habe auch einige Kürbisse in meine Herbst Deko integriert. Auch vor der Haustür steht ein Körbchen mit Zierkürbissen. Das war´s dann aber schon. Wie in Amerika möchte ich es nicht zelebrieren ;-). Halloween Partys dürfen von mir aus gerne andere feiern. Das ist einfach nichts für mich.

Richtig süß finde ich es, wenn die Kinder Freude an Halloween haben, sich verkleiden und auch von Haus zu Haus gehen. Süßigkeiten haben wir reichlich eingekauft, weil jedes Jahr viele Kinder bei uns vor der Haustür stehen. Als mein Sohn klein war, ging er auch allzu gerne an Halloween von Tür zu Tür und freute  sich wahnsinnig über die Süßigkeiten. Einige ältere Bewohner legten sogar mal den einen oder anderen Euro in die Tasche. Das war das Highlight schlechthin.



Was ich allerdings nicht besonders schön finde, ist die Tatsache, dass manche Kids extra loslaufen, um Eier oder andere Lebensmittel an Türen oder Hauswänden zu werfen. Sie freuen sich, wenn niemand die Tür öffnet, um dann einen Grund zu haben, fremdes Eigentum zu beschädigen. Ja, es klingt vielleicht spießig, aber hier hört für mich der Halloween Spaß definitiv auf. Gerade ältere Menschen, die es nicht rechtzeitig an die Tür schaffen, finden Eierschalen  im Eingangsbereich bzw. Eier an der Hauswand vor. Unsere Gegend, in der überwiegend Einzelhäuser und Reihenhäuser stehen, bietet sich dafür wohl gut an. Zum Glück sind wir bisher davon verschont geblieben.  

Als Kind der Siebziger lief ich früher an Silvester Rummelpott. Kennt das noch jemand? Es ist wohl eher ein Brauch in Norddeutschland. Wir Kinder verkleideten uns  am 31. Dezember und gingen dann von Haus zu Haus, im Grunde so wie heute an Halloween. Und auch ich freute mich früher diebisch über die Süßigkeiten. Heute läuft hier allerdings kein Kind mehr Rummelpott.



Nun möchte ich Euch aber mein Bonita Outfit vorstellen. Bereits einige Male kooperierte ich mit dem Ü40 Modelabel von Bonita. Meiner Meinung nach hat sich die Marke in den letzten Jahren positiv gewandelt. Es gibt viele Teile aus der aktuellen Kollektion, die mir ausgesprochen gut gefallen.  In meinem Blogpost Bonita Herbst Kollektion & mein Geburtstag - die 50 rücken immer näher!  präsentierte ich Euch bereits ein Bonita Outfit aus der aktuellen Kollektion.

Als ich dieses Foto mit dem hübschen Model aus der aktuellen Bonita Kampagne sah, begeisterte mich der rosa Pullover und der taupe-graue Steppmantel auf Anhieb. Von daher bin ich besonders happy, dass ich mir genau diese Teile für unsere erneute Zusammenarbeit aussuchen durfte.  Aber damit nicht genug. Mit einer Samthose und den passenden winterlichen Accessoires in Bordeaux von Bonita wurde das Outfit vervollständigt. 


Pullover mit Schnürung liegen seit einiger Zeit groß im Trend. In den rosa Pulli von Bonita bin ich ja ein bisschen verliebt. Schon länger wünschte ich mir einen Pullover mit Schnürung. Der richtige Strickpulli wollte mir vorher einfach  nicht über den Weg laufen. Die Schnürung am Bund  ist doch ein Hingucker. Solche kleinen Details liebe ich einfach. So wird aus einem schlichten, einfarbigen Pullover gleich ein besonders Kleidungsstück. Oversize begeistert mich bei Oberteilen schon eine ganze Weile. Den rosa Pullover wählte ich daher bewusst eine Nummer größer. So fällt er ganz lässig und sieht gerade zum Herbst und Winter schön gemütlich aus. Natürlich geht die Figur ein wenig verloren. Man muss den Trend mögen. Wer den Pullover lieber normal tragen möchte, nimmt einfach seine übliche Größe. 





Die Samthose in Bordeaux stammt, wie ich schon erwähnte, ebenfalls aus der aktuellen Bonita Kollektion.  Die Hose fühlt sich ganz weich und dadurch auf der Haut auch leicht wärmend an. Genau das Richtige für die kalte Jahreszeit. Bordeaux liebe ich einfach. Die Farbe kann man so vielseitig kombinieren. Ohne Bordeaux könnte ich mir meinen Kleiderschrank nicht mehr vorstellen. Die figurbetonte Hose finde ich einfach klasse. Enge Hosen gefallen mir ich zu Oversize Oberteilen besonders gut. 



Kommen wir nun zu einem weiteren Traumteil: Diesen taupe-grauen Bonita Steppmantel! Ich finde ihn richtig chic und bin wirklich happy über den herbstlichen Mantel. Ein besonderer Eyecatcher ist für mich die mit Fell umrandete Kapuze. Es ist natürlich keine echtes, sondern Fake Fell. So sieht der Mantel gleich noch kuscheliger aus. Teile mit Fake Fell finde ich im Herbst und Winter ideal. Und das Wichtigste nicht zu vergessen: Der Mantel hält schön warm. So soll es doch im Herbst und Winter sein.




In der kalten Jahreszeit sind wärmende Accessoires geradezu ein Muss. Ohne Schal und Handschuhe gehe ich nicht aus dem Haus. Wenn ich draußen etwas länger unterwegs bin, brauche ich auch eine Mütze, die meinen Kopf warm hält. Die Bommelmütze, Handschuhe und der Schal in Bordeaux sind ebenfalls bei Bonita erhältlich. Besonders begeistert mich, dass die Strick-Accessoires mit Ziersteinchen versehen sind.

Ihr seht schon, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Nicht umsonst führe ich einen Modeblog. Mode bereitet mir einfach große Freude. Das wird sich wohl nie ändern.

Es kommt eher selten vor, dass ich so lange Texte schreibe. Daran ist wahrscheinlich noch die Zeitumstellung schuld. Ich bin nämlich schon seit 5.30 Uhr wach. Es dauert wohl noch ein bisschen, bis sich mein Körper an die normale Winterzeit gewöhnt hat.

Euch wünsche ich einen schönen Tag. Ob nun der Reformationstag oder Halloween für Euch bedeutsam ist oder Ihr Euch einfach über einen freien Tag freut. Genießt die Stunden mit Euren Liebsten. 


Pullover Bonita - Samthose Bonita - Steppmantel Bonita - Strickschal Bonita -
Bommelmütze Bonita - Handschuhe Bonita

*In freundlicher Kooperation mit Bonita

Kommentare:

  1. Chic bist Du wieder! :-) Rummelpott? Nie gehört....und Halloween mag ich auch nicht besonders....ich bin froh, dass meine Mädels nicht mehr um die Häuser ziehen wollen...das haben wir schon hinter uns....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Rummelpottlaufen ist eher in Norddeutschland ein verbreiteter Brauch. Inzwischen kann man wohl davon sprechen, dass es mal ein Brauch war. Seit Jahren stand an Silvester kein Kind mehr vor unserer Haustür. Halloween hat Rummelpott längst abgelöst.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Hallo Ari,
    das Outfit gefällt mir ausnehmend gut. Bordeaux und Rosa sind auch so meine Farben, wogegen ich die Farben grau, gelb und schwarz zu meiden versuche. Zumindest im Oberkörperbereich. Da ich sehr blass bin und meine Haare auch schon keine Farbe mehr haben, steht mir farbiges am Oberkörper einfach besser.
    Ja auch ich habe mit Halloween nichts zu tun. Bin genauso wie Du evangelisch und so erzogen worden, das am 31.Okt. der Reformationstag ist.Jetzt habe ich aber klene Enkelchen und die fangen so langsam an, an Halloween "süsses sonst gibts saures" zu fordern.Ansonsten können von mir aus alle Leute Halloween feiern , wenn sie möchten. Ich aber nicht.
    Du siehst, nirch nur Du bist in dieser Hinsicht eine Spaßbremse. Genauso geht es mir auch mit Karneval. Muß ich nicht haben.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich noch einen schönen 2. Feiertag.
    Viele Grüße in den hohen Norden
    von Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich über Deine lieben Zeilen. Herzlichen Dank :-). Bordeaux und Rosa trage ich auch schon seit einigen Jahren sehr gerne. Die Farben werden wohl auch ewig zu meinen Lieblingsfarben gehören.
      Wie ich sehe, bin ich hier längst nicht die Einzige, die Halloween ein wenig kritisch gegenüber steht. Wie gesagt, eine dezente Deko mag ich. Mir gefällt es auch, wenn sich die Kinder, so wie jetzt Deine Enkelkinder, daran erfreuen. Das ist völlig in Ordnung. Das war´s dann aber auch schon. Ich sehe es genauso wie Du. Halloween Partys dürfen von mir aus gerne andere feiern. Ich musste ja schon schmunzeln, denn mit Karneval habe ich es hier im hohen Norden auch nicht.
      An Eurem 2. Feiertag musste ich arbeiten, denn wir hatten hier in Schleswig-Holstein keinen Feiertag ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Ich mag die Pudertöne bei Dir besonders gern leiden liebe Ari. Sehr harmonisch aufeinander abgestimmt. Halloween geht komplett an mir vorbei.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank :-). Wie schön, dass Du die Pudertöne bei mir besonders gerne magst. Deine Einstellung zu Halloween war deutlich genug ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Wow, der Pulli ist ja super schön und ich schaue gleich mal online danach .-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Über den Pulli bin ich auch richtig happy. Der legere Schnitt und die Machart gefallen mir besonders gut.
      LG
      Ari

      Löschen
  5. Wow Ari wenn ich dich sehe denke ich im ersten Moment nicht an Bonita.Du hast mein Vorurteil gegenüber Bonita schon bei deinen letzten Outfits ausgelöscht.Wegen dir kaufte ich ein paar coole Sachen bei Bonita.Das Outfit ist mega!Du schaust super hübsch aus.Den Pulli muss ich haben.Der ist total cool.Mit oversize hast du mich angesteckt.Die Hose schau ich mir auch im Shop an.Super schön schauen auch der Schal und die Mütze mit dem Bommel aus.Mit Halloween kann ich auch nichts anfangen.Die Kids findens super und das ist voll in ok.Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir ganz herzlich :-). Es freut mich, dass Du Dir aufgrund meiner Bonita Outfits einige Teile bei Bonita gekauft hast. Oversize Oberteile trage ich unwahrscheinlich gerne. Ich mag den lässigen, legeren Sitz einfach. Wie schön, dass ich Dich damit angesteckt habe.
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Meine Liebe der Steppmantel kleidet Sie zauberhaft. Auch der rosa Pullover steht Ihnen wunderbar. Liebe Ari Sie inspirieren mich wieder aufs Neue. Machen Sie weiter so. Mit Halloween treffen Sie den Nagel auf den Kopf. Der Amitrend ist nur nervig.
    Viele Grüße
    Ihre Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Ich freue mich, dass ich Sie wieder inspirieren konnte. Über meine neuen Teile von Bonita freue ich mich auch sehr. Wie beruhigend, dass auch Sie nicht sonderlich begeistert von Halloween sind. Wie gesagt, wenn die Kinder ihre Freude daran haben, ist es was Feines. Auch eine dezente Deko mag ich. Mehr aber auch nicht.
      LG
      Ari

      Löschen
  7. Du schaust soooo süß aus 😍 . Aber auch chic. Die Farben liebe ich auch sehr und die Steppjacke ist super. Die Stiefeletten liebe ich eh. Ein perfektes Outfit! In Sachen Halloween bin ich ganz bei Dir, nicht mein Fest und Sachbeschädigung oder einfach nur Müll produzieren und mit Lebensmitteln hausen finde ich ganz schlimm. Gott sei dank wird es in der Stadt nicht so richtig gefeiert, also Kinder stehen hier keine vor der Tür. Somit: alle Süßigkeiten für mich ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir. Herzlichen Dank :-). Ich bin wirklich baff, wie viele Halloween kritisch gegenüber stehen. Das ist wirklich beruhigend. Sachbeschädigung finde ich wirklich furchtbar. Dafür habe ich einfach kein Verständnis.
      LG
      Ari

      Löschen
  8. Super schöne Farbzusammenstellung. Passt dir hervorragend.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Ich freue mich, dass Dir die Farbzusammenstellung so gut gefällt. Es sind einfach "meine" Farben, die ich immer wieder gerne trage.
      LG
      Ari

      Löschen

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.