Dienstag, 6. November 2018

Tom Tailor Sweatshirt mit Cordhose kombiniert

Werbung*
Sweatshirts gehören zu einem festen Bestandteil in meiner Garderobe. Ob Hoodies oder Sweater ohne Kapuze, diese sportlichen Oberteile sagen mir einfach zu. Sie verleihen jedem Look gleich eine lässige Note. Schon längst werden Sweatshirts nicht nur im Sport- oder Freizeitbereich getragen. Das Sweatshirt ist inzwischen gesellschaftsfähig geworden. Und das ist auch gut so. Sogar im Büro schlage ich inzwischen mit einem Kapuzenpulli oder ganz simplem Sweatshirt auf. Natürlich achte ich darauf, dass der Rest des Outfits nicht zu sehr nach Freizeit schreit, sondern die Kombi sportlich chic ausfällt. 

Das coole Sweatshirt in meiner Lieblingsfarbe Bordeaux bekommt Ihr aktuell bei Tom Tailor. Richtig lässig finde ich hier den Schriftzug, die Kängurutasche und den Stehkragen mit integriertem Kordelzug. Das Sweatshirt fühlt sich herrlich weich ist. Es ist vom Material etwas dicker und hält daher schön warm. 

Die Cordhose und Bikerjacke mit Kunstfell stellte ich Euch vor genau einer Woche unter dem Link Tom Tailor Herbstlook mit Bikerjacke, Kuschel-Pulli und Cordhose vor. Die Cordhose ist schon jetzt mein liebster Herbstbegleiter. Nicht nur, dass Cordhosen klasse aussehen, sie halten vor allem herrlich warm. 



Ich sitze hier gerade mit einem Schal und heißem Erkältungstee. Statt Parfüm umgibt mich die edle Note vom japanischen Heilpflanzenöl. Darauf schwöre ich, wenn ich erkältet bin. In der letzten Woche fiel im Büro die Heizung aus. Dadurch bekam ich kalte Füße. So kalt war es eigentlich nicht, aber ich bin einfach eine Frostbeule. Selbst, als die Heizung an dem Tag dann etwas später wieder funktionierte, wollten meine Füße nicht mehr recht warm werden. Und das ist bei mir schon ein schlechtes Zeichen.

Schon am nächsten Tag merkte ich, dass bei mir eine Erkältung anklopfte. Anfangs verdrängte ich es noch mehr und minder erfolgreich. Seit gestern fühle ich mich allerdings recht bescheiden. Ich mag es ja wohl überhaupt nicht, wenn ich nicht fit bin. Da fehlt mir  irgendwie die nötige Gelassenheit. 

So, jetzt suche ich mein Bett auf und schlafe mich hoffentlich gesund. Gute Nacht Ihr Lieben!






Sweatshirt Tom Tailor - Cordhose Tom Tailor - Bikerjacke Tom Tailor -
Umhängetasche H&M - Schiffermütze Asos - Stiefeletten Hartjes

*In freundlicher Kooperation mit Tom Tailor

Kommentare:

  1. Herrlich, liebe Ari! Ich liebe diese Farben!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ari du schaust mega aus.Die Bikerjacke hab ich mir geholt!Sie ist super schön.Danke!Wenn du nicht wärst würd ich die ganzen vielen coolen Teilchen gar nicht mitbekommen.Gute Besserung Süße.Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das dunkel rot vom pulli kann ich auch super tragen .Mag ich wirklich sehr gerne.
    Gute Besserung für dich
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung. Interessanterweise habe ich jahrelang Hoodies unter Blazern ins Büro getragen... Und aktuell hab ich das gar nicht mehr auf dem Schirm. Aber was nicht ist, kann ja wieder werden. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Meine Liebe das Sweatshirt und die Cordhose kleiden Sie zauberhaft und die Jacke gibt dem ganzen den letzten stylischen Schliff. Danke für Ihre wunderbaren Inspirationen. Liebe Ari gute Besserung wünsche ich Ihnen.
    Viele Grüße
    Ihre Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Danke für Eure lieben Zeilen ♥. Damit habt Ihr mir eine große Freude bereitet. So langsam geht es mir auch schon besser. Der grippale Infekt ist zwar noch nicht ganz verschwunden, aber ich fühle mich inzwischen etwas fitter als noch vor ein paar Tagen.

    Einen schönen Abend wünsche ich Euch.
    Alles Liebe ♥
    Ari

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...