Donnerstag, 31. Januar 2019

Fischgrätmuster trifft auf Leo

Werbung*
Bei meinen 1,63 m kann ich längst nicht jeden Mantel tragen. Ich muss darauf achten, dass der Mantel nicht zu lang und auch nicht zu weit ausfällt. Gerade bei kleinen Frauen kann ein weit geschnittener und längerer Mantel die Figur mal schnell verschwinden lassen. Zudem schrumpft man optisch um einige Zentimeter. Wenn ich einen langen Mantel anziehe, der bis zu den Waden reicht, sieht es aus, als würde ein Mantel spazieren gehen. Oben guckt dann noch der Kopf heraus. Vorteilhafte Kleidung sieht anders aus.

Dienstag, 29. Januar 2019

Winter Sale bei Zwillingsherz

Werbung wegen Markennennung
Tücher und Schals sind tolle Accessoires, die ich nicht missen möchte. Im Herbst und Winter halten Sie den Hals schön warm und sehen obendrein stylish aus. Im Frühling und Sommer sind leichte Tücher und Schals prima tragbar, weil sie jedes schlichte Outfit aufpeppen. Wen wundert es da, dass sich meine Schal- und Tüchersammlung in den letzten Jahren enorm erweitert hat. 

Sonntag, 27. Januar 2019

Hoodie Trend auch in 2019

Werbung wegen Markennennung
Gute Nachrichten für alle Hoodie Liebhaber: Der Hoodie Trend setzt sich auch in diesem Jahr fort. Das bedeutet, dass wir weiterhin eine schöne Auswahl an Hoodies in den Geschäften und Onlineshops vorfinden werden. Den Hoodie habe ich für mich vor rund einem Jahr entdeckt oder besser gesagt wiederentdeckt. Früher trug ich nämlich auch schon Kapuzenpullover. Über Jahre wurde der Hoodie vorwiegend im Sportbereich, in der Hip-Hop-Szene oder für ein Streetwear-Outfit getragen. Aber auch für ein gemütliches Outfit für Zuhause kam der Kapuzenpulli zum Einsatz.

Freitag, 25. Januar 2019

Schönes Wochenende ❤️

Werbung wegen Markennennung
Endlich Wochenende! In der Woche hatte ich so viel um die Ohren, so dass ich mich auf eine kleine Auszeit freue. Nun steht erst einmal ein gemütlicher Fernsehabend an. Das mag für einige vielleicht langweilig klingen, aber ich mag solche gemütlichen und entspannenden Abende mit meiner Familie.

Dienstag, 22. Januar 2019

Winterlook mit Wollmantel und Bommelmütze

Werbung wegen Markennennung
Die Sonne tut richtig gut. So sieht draußen alles gleich viel freundlicher aus. Dabei stört mich die Kälte nicht, obwohl ich von Haus aus eine echte Frostbeule bin. Warme Kleidung verschafft da bekanntlicher Weise Abhilfe. Ihr erinnert es vielleicht, dass ich alle 4 Jahreszeiten liebe und letztendlich auch brauche. Schnee, Frost, blauer Himmel und Sonnenschein ... Genauso mag ich den Winter.

Sonntag, 20. Januar 2019

Neue Farbkombi: Lila mit Cognac

Werbung wegen Markennennung
Lila in Kombination mit Cognac habt Ihr an mir noch nie gesehen. Und es ist in der Tat auch für mich eine Premiere. Gerne probiere ich hin und wieder neue Looks und Farbkombinationen aus. Genauso bringt mir Mode Spaß. Spontan entschied ich mich, Lila mit Cognac zu kombinieren. Von der Zusammenstellung bin ich selber mehr als begeistert. Daran sieht man mal wieder, wie gut es ist, in der Mode auch ein wenig mutig zu sein und Neues auszuprobieren. Das sorgt für Abwechslung, und es kommt bei den Outfits einfach keine Langeweile auf.

Samstag, 19. Januar 2019

Tannengrün mit Beige und Taupe kombiniert

Werbung wegen Markennennung
Ihr Lieben, es geht mit meiner neuen Lieblingsfarbe Dunkelgrün in die nächste Runde. Den kurzen Rock in Tannengrün schnäppte ich vor kurzem bei Peek & Cloppenburg. Der Rock stammt von der Marke Marie Lund. Das Material und die Verarbeitung hinterlassen einen hochwertigen Eindruck. Der kurze Rock ist mit einem Wolleinteil versehen. Also perfekt für den Winter! Und nun kommt das Beste: Der winterliche Rock war auf 29,99 € reduziert. 

Mittwoch, 16. Januar 2019

Stürmischer Norden

Werbung wegen Markennennung
Bei uns im hohen Norden weht des öfteren mal stärkerer Wind als in anderen Regionen Deutschlands. Die letzten Tage waren recht stürmisch. Hinzu kam noch viel Regen. Wind und Regen sind eine wirklich unangenehme Mischung. Ein Regenschirm ist da schon fast nutzlos. Doch vorgestern ließ sich endlich mal die Sonne blicken. Wenn auch nur für ein paar Stunden, aber immerhin.

Montag, 14. Januar 2019

Tchibo Skijacke ohne Schnee getragen & ältere Outfits mit der Jacke

Werbung wegen Markennennung
Die hellgraue Tchibo Skijacke besitze ich seit über 2 Jahren. Im November 2016 stellte ich Euch die Jacke mit Kunstfell-Besatz erstmalig vor. Was mache ich, wenn mich die Skijacke dermaßen begeistert, ich aber kein Ski fahre und es hier im Norden sowieso viel zu selten schneit? Richtig, ich trage die Skijacke als ganz normale Winterjacke. Sei es bei einem Ausflug nach Hamburg oder  einem Winterspaziergang in Travemünde. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch daran, dass ich die Jacke anhatte, als ich barfuß in Hamburg unterwegs war ;-). 

Sonntag, 13. Januar 2019

Hoodie in Dunkelgrün bei H&M geschnäppt

Werbung wegen Markennennung
Kürzlich erzählte ich Euch, wie sehr mich die aktuelle Trendfarbe Tannengrün begeistert. Dabei zeigte ich Euch vorab ein Foto von diesem dunkelgrünen Hoodie. Der Kapuzenpulli lief mir bei H&M über den Weg.  Das Sweatshirt rief schon von weitem: Ari, bitte nimm mich! Das mag wohl auch daran liegen, dass Schnäppchen bei mir eine große Anziehungskraft auslösen. Der Hoodie war nämlich auf sage und schreibe 12,99 € reduziert. 

Mittwoch, 9. Januar 2019

Tchibo Winter Sale

Werbung*
Falls Ihr Euch über Schnäppchen genauso freut wie ich, habe ich einen tollen Tipp für Euch. Tchibo hat einen Winter Sale gestartet. Hier gibt es Rabatte bis zu 50%. Einige der reduzierten Teile präsentierte ich Euch in den letzten Monaten auf meinem Blog. Die Kleidungsstücke werden derzeit im Tchibo Onlineshop zu Schnäppchen-Preisen angeboten. 

Dienstag, 8. Januar 2019

Komplettes Outfit mit schwarzem Trenchcoat

Werbung wegen Markennennung
Guten Morgen Ihr Lieben! Am Sonntag stellte ich Euch mein neues Sweatshirt von dem Fashion Label NA-KD aus Schweden vor. Dabei postete ich Euch dieses Outfit ohne Mantel. Nun zeige ich Euch den vollständigen Look mit schwarzem Trenchcoat. 

Sonntag, 6. Januar 2019

Fashion Label NA-KD aus Schweden

Werbung wegen Markennennung
Kennt Ihr das Fashion Label NA-KD? Bei NA-KD handelt es sich um eine Onlinemarke mit den neuesten Modetrends. Das Fashion Label wurde 2015 in Schweden gegründet und zählt zu eines der 20 schnellst wachsenden Unternehmen Europas. Die Skandinavier sind für ihr tolles Modegespür bekannt. Daher wundert es mich nicht, dass sich NA-KD inzwischen als eines der führenden Modeunternehmen der Welt präsentiert. Schon länger wollte ich etwas im Onlineshop bestellen. Der derzeitige Sale war einfach verlockend, so dass nun endlich meine erste NA-KD Bestellung erfolgte.  

Samstag, 5. Januar 2019

Tannengrün mit Grau kombiniert

Werbung wegen Markennennung
Gestern erzählte ich Euch einiges über die aktuelle Trendfarbe Tannengrün. Und heute seht Ihr einen Look mit meiner neuen dunkelgrünen Karobluse. Dieses Mal hatte ich Lust, die Farbe Dunkelgrün mit Grau zu kombinieren Die Bluse entdeckte ich kürzlich bei H&M. Bei dem Preis von nur 14,99 € musste ich nicht lange überlegen. Die Qualität ist top. Die Bluse fühlt sich angenehm weich an. Das Material besteht im Übrigen aus 100% Viskose. 

Freitag, 4. Januar 2019

Trendfarbe Tannengrün

Werbung wegen Markenennung
In diesem Winter zählt Tannengrün in der Mode zu den Trendfarben. Manche bezeichnen die Farbe auch als Flaschengrün, Waldgrün und schlichtweg als Dunkelgrün. Das Modemagazin ELLE traf vor kurzem die Aussage Tannengrün ist das neue Schwarz.  Na gut, das ist vielleicht doch ein wenig übertrieben. Schwarz ist ein Klassiker, der gerade für besondere Anlässe perfekt zur Geltung kommt. Da bezweifle ich es, dass das klassische Schwarz durch Tannengrün ersetzt wird. Für besondere Anlässe zieht man als Frau ja auch gerne mal das kleine Schwarze und nicht das kleine Grüne an ;-). 

Dienstag, 1. Januar 2019

Rostorange als Farbtupfer

Werbung wegen Markennennung
Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gekommen. Unser Silvester war wunderschön. Nur die Nacht war ein wenig zu kurz. Wenn ich später ins Bett gehe, kann ich nicht automatisch am nächsten Morgen länger schlafen. Ich werde dann trotz wenig Schlaf früh wach. Sollte ich dann noch liegen bleiben und doch noch mal einschlafen, kann es oft mit Migräne enden. Daher stehe ich lieber in der Früh auf, bevor ich den Tag mit Kopfschmerzen verbringe. Das ist schon seit Jahren so. Es stört mich aber nicht weiter. 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...